traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

traveLink

traveLink ist ein Portal zu den Themen Reise, Technik und News.

Snowbird-WoMo-Tour: Josef Bauer, 77 Jahre - ein "Deutschlander"

Wir trafen Josef beim Potluck Dinner auf dem Scenic Road RV Park und waren sofort in ein intensives Gespräch verwickelt. Josef erzählte aus seinem bewegten Leben, als er 1953 nach Seattle in Washington auswanderte und als Kuhstall-Gehilfe anfing...

Snowbird-WoMo-Tour - Silvester: Potluck Dinner im Scenic Road RV Park

Genauer gesagt ein "soup & fingerfood potluck dinner". Shawn und Randie vom Scenic Road RV Park organisierten am Silvesterabend ein Potluck Dinner und die Snowbirds kamen. Was ist ein Potluck ? Menschen kommen zusammen und jeder bringt an Essen mit, was er hat...

"To the Irish, a potluck was a meal with no particular menu. Everyone participating brought a dish for all to share. The term comes from a time when groups of Irish women would gather together and cook dinner. They only had one pot so they cooked the meal together with whatever ingredients they happened to have that day".
http://en.wikipedia.org/wiki/Potluck

Snowbird-WoMo-Tour - Carol und Don: "snowbirds are like tumbleweed"

Freitag, 31. Dezember 2010
Wir trafen Carol und Don beim Frühstück in einem Mexikanischen Restaurant. Sie stammen aus Minnesota und sind "fulltime RV'er", leben also ständig in ihrem Wohnmobil. Sie verbrachten schon mehrmals den Winter in Quartzsite, im Sommer sind sie Campground-Hosts in der Sierra Nevada bei Bishop. Carol beschrieb ihr Snowbird-Dasein lächelnd so: "wir sind wie Tumbleweed; ohne Wurzeln - der Wind treibt uns einfach vor sich her".


Quartzsite, Arizona: The Scenic Road RV Park - zu Gast bei Shawn und Randie...

... oder zu Gast bei Freunden ! Wow, was für ein Empfang: Shawn begrüsste und sehr freundlich im Büro und Randie brachte uns mit seinem Golf-Kart zu unserem Stellplatz. Zwei liebenswerte Menschen, die den The Scenic Road RV Park erst kürzlich übernommen haben und ihn erst einmal komplett renovierten. Zuvor lebten sie für lange Zeit auf Hawaii. Wir hoffen, die beiden später noch zu treffen...

Der Blog von Shawn und Randie: The Off Ramp to Adventure

Snowbird-WoMo-Tour: Highway #95 - auf dem Weg zu den Snowbirds

Freitag, 31. Dezember 2010
Gegen 10 Uhr brachen wir gestern in Dateland auf und "tuckelten" gemütlich nach Yuma. Da wir dort - trotz längerer Suche - keinen passenden Campground fanden, bogen wir auf den Highway #95 ab und machten uns auf den Weg nach Quartzsite, der "Hauptstadt der Snowbirds"...

Quartzsite Visitor's Guide (PDF)

Snowbird-WoMo-Tour: Kaltfront in Arizona - frostfrei durchgeschüttelt

Donnerstag, 30. Dezember 2010
Unter "Einkaufen, Wäsche waschen und auf die Kaltfront vorbereiten" hatten wir ja bereits über den bevorstehenden Wetterwechsel berichtet. In Willcox haben wir uns - nach einer sehr "schattigen Nacht" - entschieden, "nach Westen durchzubrechen" - nach 250 Milen und fünf Stunden Fahrt sind wird gestern auf dem Oasis RV Resort in Dateland angekommen: garantiert Schnee- und frostfrei, dafür leichter Nieselregen...

Snowbird-WoMo-Tour: Einkaufen, Wäsche waschen und auf die Kaltfront vorbereiten

Wir sind in Willcox, Arizona - im Magic Circle RV Park. Ein absolut unattraktiver Stellplatz, aber mit full hookup, WiFi (WLan), Cable-TV, einer Laundry und direkt an der Interstate gelegen. Und all das brauchen wir auch, denn: ab morgen soll es ungemütlich werden im Cochise-County !

Eigentlich wollten wir in den nächsten Tagen Cochise Stronghold und das Chiricahua National Monument erkunden. Da die Campgrounds dort leider nicht über hookups verfügen und deutliche Minus-Nacht-Temperaturen angesagt sind, haben wir diese Programm-Punkte (leider) gestrichen und werden hier in Willcox erst einmal eine notwendige "Bunker-Pause" einlegen. Bei Safeway haben wir eingekauft, die Wäsche ist gewaschen und ein gemütliches Lagerfeuer haben wir auch genossen.

Triangle T Guest Ranch & RV Park - Dragoon, Arizona: Wonderland of Rocks

Gelegen im wunderschönen Cochise-County im Südosten Arizonas befindet sich dieser Campingplatz in einem wahren Wonderland of Rocks. Wir hatten die Triangle T Guest Ranch bereits bei unseren Reisevorbereitungen in Deutschland im Internet gefunden und sind sehr froh, an diesem traumhaften Platz zu sein. (full hookup U$ 32) Hier einige Impressionen...
PS: für Kunstinteressierte: gleich neben der Ranch befindet sich die "Amerind Foundation"

Apache Spirit Ranch - Tombstone, Arizona: Jack Wheeler - der "Spirit" ist leider nicht angekommen

Als wir am Vormittag ankamen, begrüsste uns Jack Wheeler mit einem freundlichen Lächeln. Bei den ersten Photos, die wir von ihm aufnahmen, verlangte er deren Löschung. Unsere Fragen nach seiner Person wurden "harsch nicht beantwortet". Privacy - wir konnten anfangs (noch) damit leben...

Apache Spirit Ranch - Tombstone, Arizona: Old Trappmann Saloon

Der Saloon ist der zentrale "Meetingpoint" auf der Apache Spirit Ranch - ihm angeschlossen sind das Restaurant und die Rezeption.