traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Gelbfieber in Brasilien: São Paulo schließt 15 Parkanlagen

brasilienportal.ch meldet:
Aus Sicherheitsgründen sind in São Paulo derzeit 15 Parkanlagen geschlossen. Gefunden wurden vor wenigen Tagen mehrere tote Affen. Bei drei von ihnen ist bisher der Gelbfiebervirus nachgewiesen worden. Jetzt sind die Behörden in Alarmstellung. Betroffen ist die Nordzone der Megametropole. Dort sind in drei bewaldeten Parkanlagen 16 verendete Primaten sichergestellt worden...
Quelle: http://www.brasilienportal.ch/news/brasilien-news/71030-gelbfieber-sao-p...
23:10 30.10.2017

Medizin Gesundheit

Bild-Quelle: http://www.flickr.com/photos/xavierfolio/780402117/
[All sizes of this photo are available for download under a Creative Commons license.]

Find more traveLink here:
Google+
http://paper.li/traveLinks/1323004727
http://pinterest.com/travelinks/
http://travelink4you.de/
http://travelinks.tumblr.com/
http://twitter.com/traveLinks
http://www.facebook.com/traveLink.de

Tropen-Reisen: Gelbfieber-Impfung wird vor Brasilienreise empfohlen
Eigentlich gilt Gelbfieber bei Tropen-Reisenden als selten. Doch nun haben sich drei deutsche Urlauber in Brasilien mit der Krankheit angesteckt...
https://www.waz.de/archiv-daten/gelbfieb...

Brasilien: Gelbfieber bei deutschen Touristen entdeckt
Eigentlich gilt Gelbfieber bei Tropen-Reisenden als selten. Der jüngste bekannte Fall bei einem deutschen Reiserückkehrer war vor fast 20 Jahren - bis jetzt...
http://www.rp-online.de/leben/reisen/fer...

Nach Brasilien-Urlaub: Deutscher stirbt an Gelbfieber
Der letzte Fall liegt fast 20 Jahre zurück, nun haben sich drei Deutsche in Brasilien mit Gelbfieber angesteckt. Einer der Touristen starb an der Krankheit. Alle drei waren nicht geimpft...
http://www.tagesschau.de/inland/deutsche...

Urlaub in Brasilien Deutsche Touristen mit Gelbfieber angesteckt
Brasilien kämpft mit der schlimmsten Gelbfieberepidemie seit Jahrzehnten. Erstmals seit langer Zeit kehrten auch deutsche Touristen mit der schweren Infektion heim, einer starb daran...
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/bras...

Brasilien: Zwei Touristen sterben an Gelbfieber
Derzeit grassiert in Brasilien das Gelbfieber, das sowohl Menschen als auch Tiere betrifft. Nach Angaben des brasilianischen Gesundheitsministeriums haben seit Juli letzten Jahres über 300 Menschen ihr Leben durch Gelbfieber verloren. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beläuft sich auf fast 1.000. Am Fieber sind bereits mehrere Touristen gestorben, in den letzten Tagen starben zwei Argentinier...
http://feedproxy.google.com/~r/latinapre...

Brasilien bestätigt 300 Todesfälle durch Gelbfieber
Nach Angaben des brasilianischen Gesundheitsministeriums haben seit Juli letzten Jahres mindestens 300 Menschen ihr Leben durch Gelbfieber verloren. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beläuft sich auf 920. Der am stärksten betroffene Bundesstaat ist Minas Gerais im Südosten des Landes...
http://feedproxy.google.com/~r/latinapre...

Gelbfieber in Brasilien: Impfempfehlung
Gelbfieber ist eine saisonal auftretende Krankheit mit höheren Fallzahlen in den Monaten Dezember bis Mai. Im silvatischen Zyklus (Waldzyklus oder Dschungelzyklus), dienen Stechmücken der Gattungen Haemagoggus und Sabethes als Vektor der Infektion, die nicht von Mensch zu Mensch übertragen wird. Die wichtigste Maßnahme zur Vorbeugung und Eindämmung der Krankheit ist die Schutzimpfung...
http://feedproxy.google.com/~r/latinapre...

Gelbfieberausbruch in Brasilien: Reisemediziner warnen
In einigen Teilen Brasiliens steigt das Risiko, sich mit Gelbfieber zu infizieren. Auch wenn für die Einreise keine Impfung erforderlich ist, sollten Urlauber nicht auf sie verzichten. Denn mittlerweile sind auch touristische Regionen betroffen...
https://www.focus.de/reisen/tourismus-vo...

Brasilien: Zehn weitere Todesfälle durch Gelbfieber
Das Gesundheitsministerium von Brasilien hat am Donnerstag (22.) zehn weitere Todesfälle durch Gelbfieber bestätigt. Seit Juli 2017 bis zum 16. Februar 2018 starben damit insgesamt 164 Menschen an der Infektionskrankheit, die durch das Gelbfieber-Virus verursacht wird. Die Weltgesundheitsbehörde WHO rät wegen des größten Gelbfieber-Ausbruchs in Brasilien seit vielen Jahren zu einer Impfung...
http://feedproxy.google.com/~r/latinapre...

Brasilien: Gelbfieber
Im Januar ist ein Tourist nach seiner Rückkehr aus Brasilien in den Niederlanden erkrankt. Er hatte sich seit Mitte Dezember im Bundesstaat Sao Paulo und dort auch in der Stadt Mairipora aufgehalten. Seit September letzten Jahres wurden in folgenden Bundesstaaten 130 Infektionen inklusive 53 Todesfällen gemeldet: Sao Paulo, Minas Gerais, Rio de Janeiro und im Federal District...
http://www.crm.de/aktuell/news.htm#023_G...

Gelbfieber: Brasilianer machen Jagd auf Affen
Die Angst, sich mit Gelbfieber anzustecken, hat in verschiedenen Regionen Brasiliens zur Jagd auf Affen geführt. Allein im Bundesstaat Rio de Janeiro sind seit Jahresanfang bereits 131 tote Primaten gefunden worden. Sieben von zehn sind dabei gewaltsam getötet worden...
http://www.brasilienportal.ch/news/brasi...

Gelbfieber in Brasilien: Größte Impfkampagne der Geschichte
Die brasilianischen Gesundheitsbehörden versuchen den wachsenden Ausbruch von Gelbfieber einzudämmen, der bereits 130 Infektionen und 53 Todesfälle verursacht hat. Im größten Land Lateinamerikas werden deshalb mehr als 20 Millionen Menschen gegen Gelbfieber geimpft, was von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als die größte Kampagne in der Geschichte der Welt definiert wurde...
http://feedproxy.google.com/~r/latinapre...

Brasilien: Gelbfieber
Im Januar ist ein Tourist nach seiner Rückkehr aus Brasilien in den Niederlanden erkrankt. Er hatte sich seit Mitte Dezember im Bundesstaat Sao Paulo und dort auch in der Stadt Mairipora aufgehalten. Dort waren im Dezember 20 Menschen erkrankt und 2 von ihnen verstorben. Im Oktober ist in Itatiba (Bundesstaat Sao Paulo) ein 76-jähriger Mann verstorben. Anfang November wurde der zweite Fall bestätigt. Die Behörden haben die Bevölkerung zur Impfung aufgefordert...
http://www.crm.de/aktuell/news.htm#023_G...

Weltgesundheitsbehörde empfiehlt Brasilienreisenden Gelbfieberimfpung
Die Weltgesundheitsbehörde hat den brasilianischen Bundesstaat São Paulo und seine gleichnamige Hauptstadt zum Risikogebiet für eine Ansteckung mit Gelbfieber erklärt. Einhergehend damit wird Reisenden eine Impfung gegen das tropische Fieber empfohlen....
http://www.brasilienportal.ch/news/brasi...

Brasilien: Gelbfieber
Im Oktober ist in Itatiba (Bundesstaat Sao Paulo) ein 76-jähriger Mann verstorben. Anfang November wurde der zweite Fall bestätigt. Seit Ende Oktober wurden in der Stadt Sao Paulo 14 Verdachtsfälle gemeldet. Zuvor waren in den betroffenen Regionen zahlreiche Affen an der Infektion verendet. 15 Parks in Sao Paulo wurden vorübergehend geschlossen...
http://www.crm.de/aktuell/news.htm#023_G...

14 mögliche Gelbfieberfälle in São Paulo
Das Gesundheitsministerium von São Paulo (Brasilien) hat berichtet darüber, dass 14 mögliche Fälle von Gelbfieber untersucht werden. Die lokale Regierung forderte die Bürger der Mega-Metropole dazu auf, sich vorsorglich impfen zu lassen. Bereits letzten Monat wurden in Parks in São Paulo mehrere Affen gefunden, die an Gelbfieber gestorben waren...
http://feedproxy.google.com/~r/latinapre...