traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

PR-ULPR

uschi liebl pr ist eine der führenden Tourismus PR Agenturen in Deutschland. 2001 von Uschi Liebl-Wickstead in München gegründet, wird uschi liebl pr seit Jahren unter die Top Ten der deutschen Touristik PR Agenturen gewählt. Aktuell belegt die Agentur Platz 3. uschi liebl pr bietet professionelle Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit in der Tourismusbranche für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz. http://www.liebl-pr.de

PR-Agentur uschi liebl pr: Internet, gibt es das wirklich ?

traveLink hat die Partnerschaft mit uschi liebl pr am 12. Mai 2015 beendet. Ein ungewöhnlicher Schritt für eine Webseite, deren Slogan "its all about travel & news..." lautet. uschi liebl pr hat traveLink seit dem Jahr 2011 regelmässig mit guten bis sehr guten PR-Meldungen beliefert. Und verlangt dann plötzlich die Löschung von Bildern rückwirkend über mehrere Jahre...

traveLink beendet Partnerschaft mit uschi liebl pr

"Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen"
Ab sofort wird traveLink keine Pressemitteilungen mehr von uschi liebl pr veröffentlichen. Wir hier von traveLink bedauern diese drastische Massnahme, sie war jedoch unvermeidbar.

Weitere Details folgen...

Kiss And Say Goodbye - The Manhattans

Tourismus Oberstdorf: 3. Oberstdorfer Fotogipfel

Europas höchstes Fotofestival startet im Juni in Oberstdorf unter Schirmherrschaft von F.C. Gundlach
Fotokunst in höchster Vollendung: Nach dem großen Erfolg des Oberstdorfer Fotogipfels in den letzten beiden Jahren steht in der Woche vom 11. bis 17. Juni 2015 eine Neuauflage des hochkarätigen Events an. Rund um das diesjährige Motto „Zeit“ erwarten Besucher großformatige Outdoor-Installationen, einzigartige Ausstellungen und ein spannendes Workshop- und Exkursionsprogramm unter der Leitung renommierter Dozenten der Fotoszene. Die allabendlichen Open-Air-Fotoprojektionen auf der Großbild-LED-Wand im Kurpark, der tägliche Fotomarkt sowie ein Fotowettbewerb runden die Veranstaltung ab. Schirmherr ist der weltbekannte Hamburger Modefotograf F.C. Gundlach. Mit dem speziell aufgelegten „Veranstaltungsticket“ der Bahn können Besucher innerhalb Deutschlands bereits ab 99 Euro an- und abreisen.

JW Marriott Venice Resort & Spa erweitert sein Restaurant-, Kultur- und Wellness-Angebot

Sterneküche, Kunstausstellungen und das größte Spa Venedigs
Das JW Marriott Venice Resort & Spa bietet seit dem Soft-opening im März eine breite Palette exklusiver Restaurant-, Kultur- und Wellness-Angebote, die nun um einige besondere Highlights erweitert werden. Nicht nur konnte das Resort den Sternekoch Giancarlo Perbellini für sich gewinnen, ab sofort verwöhnt auch das mit 1.700 Quadratmetern größte Spa Venedigs Gäste mit ausgesuchten Anwendungen. Bis zum 19. Oktober präsentiert das Resort zudem eine abwechslungsreiche Pop-up-Kunstausstellung mit Werken moderner Künstler aus dem In- und Ausland, darunter Dali und Warhol. Darüber hinaus findet eine große internationale Skulpturenschau statt und in der eleganten Villa Rose zieren Originale des bekannten Malers Alan Rankle die Wände.

Authentische Ayurveda-Kuren in Südindien zum Vorzugspreis

Attraktive Sommerangebote von Lotus Travel Service
Asien ist immer eine Reise wert, auch während der Regenmonate. So gelten die Monate Mai bis September als beste Zeit für eine Ayurveda-Kur – lohnend für die Gesundheit und schonend für den Geldbeutel. Während das feucht-warme Monsunklima die ayurvedische Entgiftung unterstützt, bietet der Münchener Asien- und Ayurveda-Spezialist Lotus Travel Service besonders günstige Preise für ausgesuchte Resorts in Südindien an. Eine fünfzehntägige Ayurveda Reinigungs- und Vitalisierungskur gibt es beispielsweise im Bethsaida Hermitage Ayurvedic Beach im Reisezeitraum vom 1. Mai bis 30. September 2015 schon ab 1.530 Euro pro Person im Standard-Zimmer.

Griechenland: Neueröffnung des Fünf-Sterne-Paradieses Ikos Olivia auf Chalkidikí

Mit Attika Reisen den „Infinite Lifestyle“ erleben
Die Ikos Resorts in Nordgriechenland stehen für höchste Qualität und perfekten Service in einzigartiger Lage. Getreu dem Motto „Eleganz wie im antiken Griechenland“ eröffnet am 1. Mai 2015 ein weiteres Juwel der Gruppe im zauberhaften Örtchen Gerakiní auf der Halbinsel Chalkidiki, direkt am Golf von Toroneos, seine Pforten. „Infinite Lifestyle“ nennt sich das spezielle Konzept, wonach Gästen des Ikos Olivia jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird. Darüber hinaus umfasst das „Ultra-all-inclusive“-Arrangement des Luxusresorts auch Küche auf Sterneniveau und eine breite Auswahl exquisiter Weine. Beim Spezialveranstalter Attika Reisen sind sieben Nächte in dem exklusiven neuen Haus ab 381 Euro pro Person buchbar.

Eine Symbiose aus Tradition und Innovation im Fusion Maia Danang in Vietnam

Spa-all-inclusive-Konzept und modernes Design
Fusion steht für “Verschmelzung” - im Maia Danang bedeutet das die Verbindung von Ruhe, Balance, Wellness, ausgezeichnetem Service und gesunder, authentischer Küche. Alles mit dem Ziel eines ganzheitlichen guten Lebensgefühls. Am traumhaften und noch weitestgehend unentdeckten My Khe Beach an der Ostküste von Vietnam gelegen lockt das modern gestaltete Resort deshalb auch mit einem ganz besonderen Wellness-Angebot: So sind mit dem innovativen “Spa-all-inclusive-Konzept” zwei Anwendungen pro Tag und Gast garantiert. Das Fünf-Sterne-Resort Fusion Maia Danang ist über den Münchner Asienspezialisten Lotus Travel Service bereits ab 183 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Mexiko: One&Only Palmilla mit neuem Spa und Fitnesscenter

Neues Wellness- und Beauty-Refugium
Das One&Only Palmilla, seit Jahren als eines der exklusivsten Resorts der Welt bekannt, öffnet am 20. April nach Abschluss umfangreicher Renovierungsarbeiten erneut seine Pforten – mit dem bewährten herzlichen Service, mit einzigartigem Flair in traumhafter Umgebung und ab sofort mit einem der umfassendsten Spa- und Wellnessangebote in der Baja-Region. Fortan können sich Gäste im brandneuen Beauty-Salon OBO by Jonathan & George, im speziell für Männer konzipierten Barber & Blade oder im Pedi:Mani:Cure Studio by Bastien Gonzalez verwöhnen lassen und sich im hochmodernen Fitnesscenter bei verschiedensten Kursen oder Personal Training verausgaben. Ein leichtes Spa-Menü und eine Saftbar runden die breite Reihe von Möglichkeiten ab.

Hochpustertal,Südtirol: Mit Drei Zinnen Card Preisvorteile für die ganze Familie sichern

Wenn die Sonne lacht und die berühmten Drei Zinnen sich majestätisch dem herrlich blauen Himmel entgegenrecken, bricht die Urlaubs- und Wandersaison im Hochpustertal in Südtirol an. Damit der gemeinsame Sommerurlaub dabei nicht die Familienersparnisse minimiert, lockt die Region dank der Drei Zinnen Card mit einigen Vergünstigungen und Preisvorteilen, etwa freiem Eintritt in verschiedene Museen sowie Ermäßigungen in Schwimmbädern, Kletterhallen, Tennisplätzen, dem Wildpark in Toblach, verschiedenen Führungen und dem Familienprogramm „Dolomiti Ranger“. Mit inkludiert ist auch die 4 Berge Card, die die kostenlose Nutzung der geöffneten Bergbahnen ermöglicht. Dabei kostet die sieben Tage gültige Drei Zinnen Card für den Zeitraum 30. Mai bis 3. Oktober 2015 für Erwachsene 58 Euro und für Jugendliche von 8 bis einschließlich 15 Jahren 38 Euro. Die Family Card kann zum Vorteilspreis von 158 Euro erworben werden.

Marriott Rewards ist neuer Hauptsponsor der 27. BMW International Open

MR Lounge, Teilnahme am ProAm-Turnier und VIP-Einladungen
Marriott Rewards, das preisgekrönte Bonusprogramm von Marriott International (NASDAQ: MAR), tritt ganz neu als einer der Hauptsponsoren der diesjährigen BMW International Open auf. Im Rahmen des renommierten Golfturniers, das vom 23. bis 28. Juni 2015 in München ausgetragen wird, genießen Marriott-Rewards-Mitglieder exklusive Privilegien wie den Zutritt zu einer eigenen Lounge neben dem Platz oder die Möglichkeit, an einem ProAm-Turnier teilzunehmen. Das München Marriott Hotel fungiert als offizielle Unterkunft für Teams und Spieler.

Featured#1

Quartzsite, Arizona - Castle Dome Mines: Ghost Town und Museum
Quartzsite, Arizona: Frühstück mit Police Chief Jeff
Quartzsite, Arizona: Pfannkuchen, Flohmarkt, Tequila Sunset und Joe's Sandwich
Quartzsite, Arizona - Snowbirds are wonderful people: Thank you Tino !
Quartzsite, Arizona - Main Street Laundry: schmutzige Wäsche und gutes Essen
Quartzsite, Arizona: Kaktus-Wohnmobil-Stellplatz deluxe im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: wie ich die Wüste lieben lernte
Quartzsite, Arizona - bad water: absolut ungeniessbar und salzig
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photographie ist harte Arbeit
Quartzsite, Arizona: Rückkehr zu den Snowbirds
Quartzsite, Arizona: Hochsaison in der "Capitol of Snowbirds"
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photograph
Quartzsite, Arizona - Ernst Rupp aus der Schweiz: Goldgräber aus Leidenschaft
Quartzsite, Arizona - Paul Winer: the naked bookman
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp: Snowbirds aus der Schweiz
Quartzsite, Arizona - Silvester: Potluck Dinner im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Carol und Don: "snowbirds are like tumbleweed"
Quartzsite, Arizona: The Scenic Road RV Park - zu Gast bei Shawn und Randie
Quartzsite, Arizona - Lifemusic: Jamsession mit Snowbirds
Quartzsite, Arizona - Wir "hängen fest": "stucked in Quartzsite"
Quartzsite, Arizona - "Coffee with Cops": gemütliches Frühstück mit der Polizei
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp aus der Schweiz bei der "Arbeit": nach Gold suchen
Quartzsite, Arizona: Hula Hula in der Wüste
Quartzsite, Arizona - blühende Kloschüsseln in der Wüste: Erdman's Place
Quartzsite, Arizona - Forrest Baker: Claim-Besitzer
Quartzsite, Arizona: auf Tour mit Natur-Photograph Joe Lange
Apache Spirit Ranch: CEO Peter Stenger setzt ausschliesslich auf lokales Personal
Apache Spirit Ranch: Manager und Chefkoch haben die Ranch anscheinend verlassen
Apache Spirit Ranch: Yvonne Willner und Jack Wheeler haben die Ranch anscheinend verlassen
Hicksville Trailer Palace - erster Eindruck: WOW !
Hicksville Trailer Palace: Morgan Higby Night
traveLink Ankündigung: Treffen mit Filmemacher- und Produzent Morgan Higby Night
Hicksville Trailer Palace - Hollywoods Darling: Rückzugsort für Künstler
Hicksville Trailer Palace - Nostalgie Wohnwagen: Schlafen in der Mojave Wüste
Hicksville Trailer Palace - Grünes Paradies: Solarstrom und Salzwasser-Pool
Hicksville Trailer Palace - heisses Wasser über der Wüste: Whirlpool in acht Meter Höhe
Hicksville Trailer Palace - beauty in the dark: die Schönen der Nacht

Featured#2

Bali Essens-Tip: Ibu Oka Babi Guling - Spanferkel vom Feinsten
Jimbaran, Bali Essens-Tip: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten
Bali Geheimtip Unterkunft: Good Karma Bungalows nahe Amed
Bali, Seminyak Gay-Tip: Mixwell Bar
Seminyak, Bali: Red Carpet Champagne Bar
Bali Restaurant-Tip: Lucky Day, Seminyak
Bali Unterkunfts-Tip: Puri Pandan in Candidasa
Kyoto, Japan - Hotel 9h (Hotel nine hours), die Design-Kapsel
Ankündigung: Die Blues-Lobster-WoMo-Tour
Mississippi Blues Trail - Leland: James "Son" Thomas, Johnny Winter und das Highway 61 Blues Museum
Rolling Fork, Mississippi: Muddy Waters sagt er ist hier geboren
Highway 61, Mississippi: Der Blues Highway
Welcome to Mississippi: Birthplace of America's Music
Grayton Beach State Park, Florida: die letzte freie Campsite
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 3. Tag: Der Blues ruft - Aufbruch Richtung Westen
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 2. Tag: Pelikan-Fliegerstaffel in der Gamble Rogers Memorial SRA
Mississippi Blues Trail - Tupelo: Elvis Presley Birthplace and Museum
Tupelo Hardware, Mississippi: Hier bekam Elvis Presley seine erste Gitarre
Campground at Barnes Crossing in Tupelo, Mississippi: Fast so schön wie ein State Park
Clarksdale, Mississippi: The Capitol of Blues
Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi
Clarksdale, Mississippi: Crossroads - hier hat Robert Johnson angeblich seine Seele dem Teufel verkauft
Clarksdale, Mississippi: Mit dem Wohnmobil in der "Capitol of Blues"
Mississippi Blues Trail - Dockery Plantation: Der Geburtsort des Delta-Blues ?
Mississippi Blues Trail - Greenwood: Robert Johnson Grabstein und mögliche Grabstätte
Mississippi Blues Trail - Indianola: Das B. B. King Museum, Club Ebony und Church Street
Riverdale Farm Campsites, Connecticut: Wundervoll am Fluss gelegen - Ruhe und Natur pur
Mit dem Wohnmobil unterwegs im Staat New York: No Fun und teuer - und bitte gut geplant
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Erneut Vier-Staaten-Tag im Regen
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Vier-Staaten-Tag im Regen
Natural Bridge KOA in Virginia: Ein Wohnmobil steht im Walde...
Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das "echte Kellerman's"
Wytheville KOA: Und auch in Virginia ist es grün
Sweetwater Valley KOA, Tennessee: Und schon wieder alles grün
Chattanooga West KOA, Georgia: Mitten drin im Wald
Boston Minuteman Campground, Massachusetts: Der Bruder vom Shady Knoll Campground
Cape Cod, Massachusetts: Porterhouse Steak und Lobster Tail

Featured#3

Snowbird-WoMo-Tour: Catalina State Park
Florence, Arizona: St. Anthony's Greek Orthodox Monastery - grüne Oase in der Wüste
USA - Texas: Chinati Hot Springs
USA - Louisiana - Breaux Bridge - Cafe des Amis
USA - Texas: Luckenbach
Antelope, Oregon: auf den Spuren von Bhagwan Shree Rajneesh (Osho)
Places to go - Nevada: Pyramid Lake
Places to go - Kalifornien: Mono Lake
Places to go - Kalifornien: Bodie Ghost Town (State Park)
Places to go - Kalifornien: Alabama Hills
USA-Urlaub einmal anders - Vacation Rental: Rivershore Cabins - Grants Pass, Oregon
Little Finland - Nevada: atemberaubendes Naturwunder
Places to eat - New Orleans: Central Grocery, Home of the Muffuletta
Burns, Oregon: Reifenschaden am Wohnmobil - und es hat BOOM gemacht...
Snowbird-WoMo-Tour: let the sun shine in
Florence, Arizona: Desert Gardens RV Park - Cactus Wonderland
Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino
Barstow, Kalifornien: sleep & eat on Historic Route 66
Snowbird-WoMo-Tour: Heilig Abend mit Johnny Bencomo
Snowbird-WoMo-Tour: Kaltfront in Arizona - frostfrei durchgeschüttelt
Snowbird-WoMo-Tour: Einkaufen, Wäsche waschen und auf die Kaltfront vorbereiten
Triangle T Guest Ranch & RV Park - Dragoon, Arizona: Wonderland of Rocks
traveLink in eigener Sache: Neu nun auch auf tumblr
Snowbird-WoMo-Tour: Route66
Garth Brooks hat seine "Friends in low places" verloren
Mojave National Preserve: Joshua Tree Wonderland
Peggy Sue's Diner bei Barstow: Kunst oder Kitsch ?
Route 66, Arizona: Angel & Vilma Delgadillo's Gift Shop in Seligman
KOA Las Vegas at Circus Circus: mieten eines Airstream Wohnwagens
Snowbird-WoMo-Tour: Saturday Night Fever in Las Vegas
Route 66, Arizona: Hackberry Store
Bagdad Cafe - Out of Rosenheim: der Verfall eines Filmdrehortes oder Brenda ist tot
Snowbird-WoMo-Tour: Fotoimpressionen aus Las Vegas
Garth Brooks in Las Vegas: vor dem Konzert
Valley of Fire, Nevada: die "Wave" (Zebrawelle) wurde mit Farbe verschmiert
Tonopah, Arizona: El Dorado Hot Springs - Wellness in der Wüste
Quartzsite, Arizona: Hi Jolly - der legendäre Hadji Ali
Quartzsite, Arizona medizinische Versorgung: für die Snowbirds wird alles getan
Quartzsite, Arizona - Ernst und Trudi Rupp: E-Mail in der Wüste
Snowbird-WoMo-Tour: Sonnenuntergang am Colorado River in Arizona
Oatman, Arizona: Burro-Town on Historic Route 66 - der "Motherroad"
Joshua Tree, Kalifornien: Noah Purifoy Outdoor Desert Art Museum

Featured#4

The Sedona Tour: Das Tropicana Hotel in Las Vegas
The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas
The Sedona Tour: Route66
The Sedona Tour: Sonntag ist "off road Tag" im Red Rock Country
The Sedona Tour: 36 Grad Celsius, wie ein Fön - Corona hilft
The Sedona Tour: Dammich noch mal - schon wieder nen Platten
The Sedona Tour - BBQ: Das Tri Tip Beef "erstinkt-säuft-sich" in Knoblauch und Pinot Noir
Sedona, Arizona: Coffee Pot Restaurant - Home of the famous 101 Omelettes
Restaurant Conchos in Cottonwood, Arizona: Mexican Food and friendly people
Elote Cafe, Sedona: "Award winning Chef" Jeff Smedstad hat uns nicht überzeugt
Sedona, Arizona: Vacation Rental "Sedona Summit"
The Sedona Tour: Das letzte Ribeye Steak "mit Aussicht"
The Sedona Tour: Mit Elvis Presley von Sedona nach Kingman
The Sedona Tour: Motel Route66 in Kingman, Arizona
Rainbow over Sedona: Montag, 1. August 2011
Sunset in Sedona: Sonntag, 31. Juli 2011
Monsoon in Sedona: Open Sky and lots of water
Sonntag in Sedona: BBQ im Red Rock Country - Ribeye Steak mit Aussicht
The Sedona Tour: Goodbye Sedona
Watson und Willow Lake in Prescott, Arizona: "Rocky Waters"
Sedona, Arizona: East Pocket Lookout
Prescott, Arizona: Hier ist "Big Nose Kate" begraben
Jerome, Arizona: Ein liebenswertes kleines Minenstädtchen
Honanki Ruins, Sedona: 900 Jahre Hopi Geschichte
Shady Knoll Campground, Cape Cod Massachusetts: Camping im Urwald
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Steak und Lobster-Tail
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Mystic KOA - Camping für 87 U$
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Hier wimmelt es nur so von Lobster
Servicewüste: Las Vegas - Condor verweigert Check-In eines Koffers nach Zürich über Frankfurt
WoMo-Abenteuer: Was hat ein Hotel in Paris mit Wohnmobilurlaub in Nordamerika zu tun ?
WoMo-Abenteuer: User "Robbi und Yvonne" - Campgrounds in Florida vor dem WoMo buchen
WoMo-Abenteuer: User "Balu" - jetzt buch doch endlich
Wohnmobilurlaub USA: Webseite womo-welt.de - "now its really time to say goodbye"
WoMo-Abenteuer: "Holding Back The Years" - Seit mehr als fünf Jahren TOP-Qualität
WoMo-Abenteuer: Das Niveau nimmt weiter ab
WoMo-Abenteuer: User "Fabian" - "a new blonde dummie"
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Der Kühlschrank
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Die Bordbatterie
WoMo-Abenteuer: Fast 140.000 Kommentare zum Wohnmobilurlaub

Release 4.3 | Impressum