traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

PR-AHM

Angelika-Hermann-Meier Pressebüro: Wir sind ein Team von Experten, das Ihnen den vollen Service einer externen PR-Agentur ebenso wie die projektbezogene Unterstützung Ihrer hauseigenen Pressestelle bietet. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes PR-Konzept und sorgen für die erfolgreiche Umsetzung. Seit vielen Jahren gehören wir zu den führenden PR-Agenturen im Tourismusbereich: Im PR-Handbuch für Tourismus zählen wir unter mehr als 400 PR-Agenturen regelmäßig zu den Top Ten. Angelika-Hermann-Meier Pressebüro

Bergerleben in allen Höhenlagen: Schennas schönste Wandertouren

Vom Apfelgarten bis zur Almenrunde
Gemütliches Hüttenhopping, sportlicher Gipfelsturm oder entspannter Wasserlauf: Allein Schennas Wandergebiet umfasst rund 200 Kilometer markierte Wege, weitere 300 finden sich rund um die Südtiroler Gemeinde oberhalb von Meran. Fünf Seilbahnen und zwei Sessellifte erleichtern den Aufstieg. Begleitete Touren werden bis weit in den Herbst vom Tourismusverein organisiert, etwa auf dem Meraner Höhenweg oder mit Törggele-Einkehr. Schennas aussichtsreichste Wanderungen vom Tal bis ins Hochgebirge sowie GPS-Tracks zum Download finden Interessierte unter www.schenna.com


Schatten spendender Wald und plätscherndes Wasser charakterisieren die Wanderung entlang des Schenner Waals

Workshops von Europa bis Asien: Sommer für kreative Köpfe

Skulpturen aus Holz fertigen, Ayurveda-Behandlungen anwenden oder beim Trommeln und Tanzen den Rhythmus finden: Im Sommer 2015 erhalten Urlauber kreative Impulse bei besonderen Reise-Arrangements – ob am einsamen Strand von Koh Samui oder auf dem Südtiroler Bauernhof mit Bergpanorama.


Im Rahmen des Workshops „Women in Spa“ im Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn in Tirol weiht Workshop-Veranstalterin Petra Stadler ihre Schützlinge in die Kunst der Spa-Fotografie ein

Urlaub zum Sommertarif in den Barberyn Ayurveda Resorts auf Sri Lanka

Eine Woche zahlen, zwei Wochen bleiben
Die Heilkunst „Ayurveda“ zielt als ganzheitliches Konzept darauf ab, die Abwehrkräfte des Menschen zu stärken und Krankheiten zu heilen. Wer darauf neugierig ist und die wohltuende Wirkung erleben möchte, bucht das Sommerangebot der Barberyn Resorts auf Sri Lanka: eine Nacht zahlen, zwei Nächte bleiben. Somit kosten 14 Tage Aufenthalt mit Ayurveda-Kur ab 1.505 €/Pers. im DZ inklusive ayurvedische Vollpension, Anwendungen, Medikamente, ärztliche Betreuung, Akupunktur, Yoga, Meditation, Ausflüge sowie die Transfers vom und zum Flughafen. Dieses Angebot ist gültig bis 7. November 2015.

St. Anton am Arlberg: Urlaub unlimited

Neu ab Sommer 2015: Die St. Anton Sommer-Karte mit Premium-Upgrade Urlaub unlimited
Wunderwandern, Tierspuren lesen oder lernen, woher der Wind pfeift: Ab Juni 2015 lüften die Angebote der neuen St. Anton Sommer-Karte so manches Geheimnis. Schon ab einer Übernachtung in der Ferienregion St. Anton am Arlberg überreichen Hotels und Pensionen die kostenlose Freizeitkarte mit vielen Gratis-Angeboten an die ganze Familie. Darüber hinaus gibt´s die St. Anton Premium-Karte: Gegen Gebühr können Gäste dann ihren Urlaub mit einem Zusatzpaket für drei, fünf oder sieben Tage „upgraden“ und so beispielsweise alle St. Antoner Bergbahnen oder Wellnesseinrichtungen unbegrenzt nutzen.

Lanzarote für Familien: Wellenreiter, Wüstenschiffe und Piratenwaffen

Lanzarote für Familien: Mit Kids auf die Kanareninsel
Als „Insel des ewigen Frühlings“ oder „Hawaii Europas“ ist Lanzarote vor allem bei Langzeiturlaubern, Erholungssuchenden sowie Sportlern bekannt. Das Kanaren-Eiland hat aber auch für Familien viel zu bieten: So können Kinder erste Surfmanöver wagen, auf dem Kamelrücken die Lavalandschaft erkunden oder die Piraten-Vergangenheit der Atlantikinsel kennen lernen. Nur viereinhalb Flugstunden von Deutschland entfernt, lockt Lanzarote im Sommer mit milden Luft- und Wassertemperaturen. Familienfreundliche Hotels mit günstigen Pauschalen gibt es auch während der Ferienzeiten. www.turismolanzarote.com


Baden im Atlantik – auf der Insel Lanzarote ist dieses Vergnügen beinahe ganzjährig möglich.

St. Anton am Arlberg: Das wohl größte Edelweiß der Alpen

Senn´s WunderWanderWeg bei St. Anton am Arlberg: Kraftquellen und neue Kräuterführung
Kraft tanken inmitten einer riesigen Edelweißblüte? Das ist keine Träumerei, sondern diesen Sommer in St. Anton am Arlberg tatsächlich möglich. Gleich bei der Sennhütte, wo auch der WunderWanderWeg beginnt, wachsen ab Juli auf einem anerkannten Energieplatz mehr als 20.000 Edelweiße – und zwar in Form einer einzigen überdimensionalen Blüte. Mittendrin stehen dann hölzerne Energieliegen zum Ausruhen. Im Alpenraum gilt Edelweiß seit jeher als kraftvolles Symbol: So war es beispielsweise ein echter Liebesbeweis, wenn Männer ihrem Schatz die meist nur am steilen Fels wachsende Blume brachten. Vielleicht schätzten Frauen sie insgeheim aber auch nur für ihren Anti-Aging-Effekt oder die heilende Wirkung. www.stantonamarlberg.com, www.sennsationell.at


Bei Senn´s WunderWanderWeg in St. Anton am Arlberg erfahren selbst Einheimische immer wieder Neues über ihre regionalen Kräuter, Pflanzen und Tiere

Ferienregion Wilder Kaiser, Tirol: Segeltörn am Jochstubn-See/Tirol

Zum Segeln auf den Berg
Bekannt sind die Jochstubn-Hütte und der dazugehörige Jochstubn-See als Ziel für Radfahrer und Wanderer. So führen Panoramawege aus Ellmau, Scheffau und Brixen im Thale hinauf zu der auf 1.634 Metern gelegenen Hochebene. Was diesen Ausflug besonders macht, ist nicht nur die Tiroler Brettljause mit Rundblick auf die markanten Gipfel des Wilden Kaisers. Im etwa 2,6 Hektar großen Gewässer liegt ein knallrotes Segelboot, auf dem Skipper Peter Widmann ab Ende Juni die Gäste der österreichischen Ferienregion zu kostenlosen Rundfahrten einlädt.


Ab 28. Juni 2015 laden die Mitglieder des „Yachtclubs Jochstubn-See“ mehrmals wöchentlich zu Rundfahrten auf ihrem roten Segelschiff ein.

Südtirol: Zeitgeschichte im Vinschgau erleben

Themenjahr „100 Jahre Ortlerfront“
Mit einer Sonderausstellung, Multivisions-Shows und geführten Wanderungen trägt die Ortlerregion ihrer historischen Vergangenheit Rechnung: Im Rahmen des Themenjahrs „100 Jahre Ortlerfront“ erfahren Interessierte am einstigen Schauplatz des Geschehens im Vinschgau jede Menge zeitgeschichtliche Details. Die Sonderausstellung „Ortlerfront und Julius Payer“ im Messner Mountain Museum Ortles in Sulden widmet sich von 25. Mai 2015 bis 1. Mai 2016 intensiv dem Gebirgskrieg und dem Erstbesteiger von Südtirols höchstem Berg. An vier Terminen von Juli bis September gibt es zudem begleitete Touren. Die Experten der Alpinschule Ortler führen unter anderem zu Kriegsrelikten wie den drei Kanonen auf 3.280 Metern. Mehrere Open-Air-Multivisionsshows runden das Themenjahr ab.

"Z´sammhock´n“ wie früher in St. Anton am Arlberg

Vom 26. bis 28. Juni trifft in St. Anton am Arlberg beim „Musica et Artificium” Volksmusik auf traditionelle Handwerkskunst
In Bayern heißt es Hoagascht und in Tirol Huangart: Wie schon vor 100 Jahren treffen sich Einheimische und Musiker im Wirtshaus um gemeinsam zu musizieren. Mit solch einem „Volksmusikantenstammtisch“ starten am Freitagabend die „Musica et Artificium“-Tage in St. Anton am Arlberg, die vom 26. bis 28. Juni 2015 rund um den Arlberger Tag der Volksmusik stattfinden. Auch am Samstag lebt altes Brauchtum neu auf. In der Fußgängerzone des Tiroler Feriendorfs werkeln Holzbildhauer, Korbflechter, Drechsler oder Kochlöffelschnitzer auf dem Handwerker- und Frischemarkt und erzählen Geschichten über ihre – teilweise schon fast vergessenen – Künste. Nebenan duftet es wie zu Großmutters Zeiten nach Käse, Speck, Tiroler Prügeltorte oder den typischen Kiachla. Und richtig zünftig wird’s von 12.30 bis 18 Uhr, wenn in verschiedenen Lokalen und auf den Terrassen rund 20 alpenländische Musikgruppen aufspielen. Wer dabei seine Liebste nicht zum Tanz aufgefordert hat, kann dies am Sonntag nachholen. Ab 11 Uhr kommen beim Frühschoppen auf der Sennhütte nochmal alle Einheimischen und Gäste zusammen und lassen das Wochenende gemütlich ausklingen. Eben ganz wie früher.

Weitere Auskünfte im Informationsbüro St. Anton am Arlberg unter +43 (5446) 2 26 90 oder www.stantonamarlberg.com


Taditionelle Klänge überall beim „Musica et Artificium“ vom 26. bis 28. Juni 2015 in St. Anton am Arlberg

Engelberg, Schweiz: Schlammschlacht mit Kult

Der „FISHERMAN´S FRIEND StrongmanRun“ am 6. Juni 2015 in Engelberg/Zentralschweiz
Das Laufen wäre schon anstrengend genug – doch dann sind da noch rund 40 Hindernisse. Der jährlich in mehreren Ländern stattfindende „FISHERMAN´S FRIEND StrongmanRun“ gilt inzwischen als größter Wettkampf Europas. Im vergangenen Jahr gingen mehr als 50.000 Läufer in sieben Ländern an ihre Grenzen. Auch in der Schweiz ist das Rennen schon legendär: Am 6. Juni 2015 werden in Engelberg ab 14 Uhr über 7.000 „StrongmanRunner“ aus rund 20 Nationen erneut den Teilnehmerrekord brechen.


Dreckig, kräftezehrend und doch mit jeder Menge Spaß – der „FISHERMAN´S FRIEND StrongmanRun“ in Engelberg/Zentralschweiz

Featured#1

Quartzsite, Arizona - Castle Dome Mines: Ghost Town und Museum
Quartzsite, Arizona: Frühstück mit Police Chief Jeff
Quartzsite, Arizona: Pfannkuchen, Flohmarkt, Tequila Sunset und Joe's Sandwich
Quartzsite, Arizona - Snowbirds are wonderful people: Thank you Tino !
Quartzsite, Arizona - Main Street Laundry: schmutzige Wäsche und gutes Essen
Quartzsite, Arizona: Kaktus-Wohnmobil-Stellplatz deluxe im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: wie ich die Wüste lieben lernte
Quartzsite, Arizona - bad water: absolut ungeniessbar und salzig
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photographie ist harte Arbeit
Quartzsite, Arizona: Rückkehr zu den Snowbirds
Quartzsite, Arizona: Hochsaison in der "Capitol of Snowbirds"
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photograph
Quartzsite, Arizona - Ernst Rupp aus der Schweiz: Goldgräber aus Leidenschaft
Quartzsite, Arizona - Paul Winer: the naked bookman
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp: Snowbirds aus der Schweiz
Quartzsite, Arizona - Silvester: Potluck Dinner im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Carol und Don: "snowbirds are like tumbleweed"
Quartzsite, Arizona: The Scenic Road RV Park - zu Gast bei Shawn und Randie
Quartzsite, Arizona - Lifemusic: Jamsession mit Snowbirds
Quartzsite, Arizona - Wir "hängen fest": "stucked in Quartzsite"
Quartzsite, Arizona - "Coffee with Cops": gemütliches Frühstück mit der Polizei
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp aus der Schweiz bei der "Arbeit": nach Gold suchen
Quartzsite, Arizona: Hula Hula in der Wüste
Quartzsite, Arizona - blühende Kloschüsseln in der Wüste: Erdman's Place
Quartzsite, Arizona - Forrest Baker: Claim-Besitzer
Quartzsite, Arizona: auf Tour mit Natur-Photograph Joe Lange
Apache Spirit Ranch: CEO Peter Stenger setzt ausschliesslich auf lokales Personal
Apache Spirit Ranch: Manager und Chefkoch haben die Ranch anscheinend verlassen
Apache Spirit Ranch: Yvonne Willner und Jack Wheeler haben die Ranch anscheinend verlassen
Hicksville Trailer Palace - erster Eindruck: WOW !
Hicksville Trailer Palace: Morgan Higby Night
traveLink Ankündigung: Treffen mit Filmemacher- und Produzent Morgan Higby Night
Hicksville Trailer Palace - Hollywoods Darling: Rückzugsort für Künstler
Hicksville Trailer Palace - Nostalgie Wohnwagen: Schlafen in der Mojave Wüste
Hicksville Trailer Palace - Grünes Paradies: Solarstrom und Salzwasser-Pool
Hicksville Trailer Palace - heisses Wasser über der Wüste: Whirlpool in acht Meter Höhe
Hicksville Trailer Palace - beauty in the dark: die Schönen der Nacht

Featured#2

Bali Essens-Tip: Ibu Oka Babi Guling - Spanferkel vom Feinsten
Jimbaran, Bali Essens-Tip: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten
Bali Geheimtip Unterkunft: Good Karma Bungalows nahe Amed
Bali, Seminyak Gay-Tip: Mixwell Bar
Seminyak, Bali: Red Carpet Champagne Bar
Bali Restaurant-Tip: Lucky Day, Seminyak
Bali Unterkunfts-Tip: Puri Pandan in Candidasa
Kyoto, Japan - Hotel 9h (Hotel nine hours), die Design-Kapsel
Ankündigung: Die Blues-Lobster-WoMo-Tour
Mississippi Blues Trail - Leland: James "Son" Thomas, Johnny Winter und das Highway 61 Blues Museum
Rolling Fork, Mississippi: Muddy Waters sagt er ist hier geboren
Highway 61, Mississippi: Der Blues Highway
Welcome to Mississippi: Birthplace of America's Music
Grayton Beach State Park, Florida: die letzte freie Campsite
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 3. Tag: Der Blues ruft - Aufbruch Richtung Westen
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 2. Tag: Pelikan-Fliegerstaffel in der Gamble Rogers Memorial SRA
Mississippi Blues Trail - Tupelo: Elvis Presley Birthplace and Museum
Tupelo Hardware, Mississippi: Hier bekam Elvis Presley seine erste Gitarre
Campground at Barnes Crossing in Tupelo, Mississippi: Fast so schön wie ein State Park
Clarksdale, Mississippi: The Capitol of Blues
Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi
Clarksdale, Mississippi: Crossroads - hier hat Robert Johnson angeblich seine Seele dem Teufel verkauft
Clarksdale, Mississippi: Mit dem Wohnmobil in der "Capitol of Blues"
Mississippi Blues Trail - Dockery Plantation: Der Geburtsort des Delta-Blues ?
Mississippi Blues Trail - Greenwood: Robert Johnson Grabstein und mögliche Grabstätte
Mississippi Blues Trail - Indianola: Das B. B. King Museum, Club Ebony und Church Street
Riverdale Farm Campsites, Connecticut: Wundervoll am Fluss gelegen - Ruhe und Natur pur
Mit dem Wohnmobil unterwegs im Staat New York: No Fun und teuer - und bitte gut geplant
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Erneut Vier-Staaten-Tag im Regen
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Vier-Staaten-Tag im Regen
Natural Bridge KOA in Virginia: Ein Wohnmobil steht im Walde...
Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das "echte Kellerman's"
Wytheville KOA: Und auch in Virginia ist es grün
Sweetwater Valley KOA, Tennessee: Und schon wieder alles grün
Chattanooga West KOA, Georgia: Mitten drin im Wald
Boston Minuteman Campground, Massachusetts: Der Bruder vom Shady Knoll Campground
Cape Cod, Massachusetts: Porterhouse Steak und Lobster Tail

Featured#3

Snowbird-WoMo-Tour: Catalina State Park
Florence, Arizona: St. Anthony's Greek Orthodox Monastery - grüne Oase in der Wüste
USA - Texas: Chinati Hot Springs
USA - Louisiana - Breaux Bridge - Cafe des Amis
USA - Texas: Luckenbach
Antelope, Oregon: auf den Spuren von Bhagwan Shree Rajneesh (Osho)
Places to go - Nevada: Pyramid Lake
Places to go - Kalifornien: Mono Lake
Places to go - Kalifornien: Bodie Ghost Town (State Park)
Places to go - Kalifornien: Alabama Hills
USA-Urlaub einmal anders - Vacation Rental: Rivershore Cabins - Grants Pass, Oregon
Little Finland - Nevada: atemberaubendes Naturwunder
Places to eat - New Orleans: Central Grocery, Home of the Muffuletta
Burns, Oregon: Reifenschaden am Wohnmobil - und es hat BOOM gemacht...
Snowbird-WoMo-Tour: let the sun shine in
Florence, Arizona: Desert Gardens RV Park - Cactus Wonderland
Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino
Barstow, Kalifornien: sleep & eat on Historic Route 66
Snowbird-WoMo-Tour: Heilig Abend mit Johnny Bencomo
Snowbird-WoMo-Tour: Kaltfront in Arizona - frostfrei durchgeschüttelt
Snowbird-WoMo-Tour: Einkaufen, Wäsche waschen und auf die Kaltfront vorbereiten
Triangle T Guest Ranch & RV Park - Dragoon, Arizona: Wonderland of Rocks
traveLink in eigener Sache: Neu nun auch auf tumblr
Snowbird-WoMo-Tour: Route66
Garth Brooks hat seine "Friends in low places" verloren
Mojave National Preserve: Joshua Tree Wonderland
Peggy Sue's Diner bei Barstow: Kunst oder Kitsch ?
Route 66, Arizona: Angel & Vilma Delgadillo's Gift Shop in Seligman
KOA Las Vegas at Circus Circus: mieten eines Airstream Wohnwagens
Snowbird-WoMo-Tour: Saturday Night Fever in Las Vegas
Route 66, Arizona: Hackberry Store
Bagdad Cafe - Out of Rosenheim: der Verfall eines Filmdrehortes oder Brenda ist tot
Snowbird-WoMo-Tour: Fotoimpressionen aus Las Vegas
Garth Brooks in Las Vegas: vor dem Konzert
Valley of Fire, Nevada: die "Wave" (Zebrawelle) wurde mit Farbe verschmiert
Tonopah, Arizona: El Dorado Hot Springs - Wellness in der Wüste
Quartzsite, Arizona: Hi Jolly - der legendäre Hadji Ali
Quartzsite, Arizona medizinische Versorgung: für die Snowbirds wird alles getan
Quartzsite, Arizona - Ernst und Trudi Rupp: E-Mail in der Wüste
Snowbird-WoMo-Tour: Sonnenuntergang am Colorado River in Arizona
Oatman, Arizona: Burro-Town on Historic Route 66 - der "Motherroad"
Joshua Tree, Kalifornien: Noah Purifoy Outdoor Desert Art Museum

Featured#4

The Sedona Tour: Das Tropicana Hotel in Las Vegas
The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas
The Sedona Tour: Route66
The Sedona Tour: Sonntag ist "off road Tag" im Red Rock Country
The Sedona Tour: 36 Grad Celsius, wie ein Fön - Corona hilft
The Sedona Tour: Dammich noch mal - schon wieder nen Platten
The Sedona Tour - BBQ: Das Tri Tip Beef "erstinkt-säuft-sich" in Knoblauch und Pinot Noir
Sedona, Arizona: Coffee Pot Restaurant - Home of the famous 101 Omelettes
Restaurant Conchos in Cottonwood, Arizona: Mexican Food and friendly people
Elote Cafe, Sedona: "Award winning Chef" Jeff Smedstad hat uns nicht überzeugt
Sedona, Arizona: Vacation Rental "Sedona Summit"
The Sedona Tour: Das letzte Ribeye Steak "mit Aussicht"
The Sedona Tour: Mit Elvis Presley von Sedona nach Kingman
The Sedona Tour: Motel Route66 in Kingman, Arizona
Rainbow over Sedona: Montag, 1. August 2011
Sunset in Sedona: Sonntag, 31. Juli 2011
Monsoon in Sedona: Open Sky and lots of water
Sonntag in Sedona: BBQ im Red Rock Country - Ribeye Steak mit Aussicht
The Sedona Tour: Goodbye Sedona
Watson und Willow Lake in Prescott, Arizona: "Rocky Waters"
Sedona, Arizona: East Pocket Lookout
Prescott, Arizona: Hier ist "Big Nose Kate" begraben
Jerome, Arizona: Ein liebenswertes kleines Minenstädtchen
Honanki Ruins, Sedona: 900 Jahre Hopi Geschichte
Shady Knoll Campground, Cape Cod Massachusetts: Camping im Urwald
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Steak und Lobster-Tail
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Mystic KOA - Camping für 87 U$
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Hier wimmelt es nur so von Lobster
Servicewüste: Las Vegas - Condor verweigert Check-In eines Koffers nach Zürich über Frankfurt
WoMo-Abenteuer: Was hat ein Hotel in Paris mit Wohnmobilurlaub in Nordamerika zu tun ?
WoMo-Abenteuer: User "Robbi und Yvonne" - Campgrounds in Florida vor dem WoMo buchen
WoMo-Abenteuer: User "Balu" - jetzt buch doch endlich
Wohnmobilurlaub USA: Webseite womo-welt.de - "now its really time to say goodbye"
WoMo-Abenteuer: "Holding Back The Years" - Seit mehr als fünf Jahren TOP-Qualität
WoMo-Abenteuer: Das Niveau nimmt weiter ab
WoMo-Abenteuer: User "Fabian" - "a new blonde dummie"
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Der Kühlschrank
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Die Bordbatterie
WoMo-Abenteuer: Fast 140.000 Kommentare zum Wohnmobilurlaub

Release 4.3 | Impressum