traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Webseite WoMo-Abenteuer: User "wikiONtour" - ein fauler Sack
User "wikiONtour" zeigt NULL Eigeninitiative und stellt deshalb einfach nur "dumme Fragen"...
User "wikiONtour" schreibt:

hatte eigentlich gedacht ein Womo von RoadBear zu mieten, jetzt wurde mir von canusa ein Womo von El Monte angeboten... Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten!? Bzw. Wie sind die Vor und Nachteile der beiden Anbieter?...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/one-w...

Webseite WoMo-Abenteuer: User Roger - "the horror is back"
Roger hat sich in den letzten Wochen zurückgehalten. Jetzt ist er zurück. Und macht gleich einen neuen "Thread" auf, anstatt seine Fragen in den bisherigen zu stellen. Typisch Roger halt...

Kingman - Joshua Tree, welche Route fahren

WoMo-Abenteuer: Blinde und Blondinen
User "Peja.Kese" fällt in den letzten Wochen durch "extrem intelligente" Fragen auf - ihre Reiseplanung umfasst mittlerweile schon 56 Kommentare...
User "Peja.Kese" schreibt:

gerade haben wir uns euren Reisebericht angeschaut - super! Ich hoffe, dass es bei uns auch annähernd so schön wird. In welcher Zeit seid ihr dort gewesen? Das habe ich nicht gesehen...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/san-f...

Im verlinkenten Reisebericht von User "Hubi" steht gleich zu Anfang:

Zu unserer Reise: wir waren vom 24.05.2014 bis zum 07.06.2014 mit dem Wohnmobil unterwegs und danach noch 1 Woche zu Besuch bei meiner Schwester in Escalon, Ca...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/hubi/hochzeitsreise-suedwest...

Wie "blind und blond" ist User "Peja.Kese" ???

Webseite WoMo-Abenteuer: Roger hat eine eigene Meinung

User "Roger" schreibt:
Mit Deinem Tipp "bei deinen Ängsten bleibt dir nur die Möglichkeit kältere Reiseziele aufzusuchen" konnte ich allerdings nicht viel anfangen. Ich finde es schade, wenn man auf eine ernst gemeinte Anfrage am Schluss einen Kommentar von einem Scout erhält, welche einem das Gefühl gibt, dass man ein Depp ist. So habe ich das auf jeden Fall empfunden...
https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reisei...

Nun, Roger ist ein Depp, ein Korinthenkacker und ein Tüpflischiisser:

Webseite WoMo-Abenteuer: Roger und die Klapperschlangen
Noe, ein Urlaub mit dem Wohnmobil ist wohl nicht die richtige Reiseform für User "Roger"...

Wir machen uns Gedanken wegen giftigen Tieren im Südwesten. Vorallem Klapperschlangen beunruhigen uns, da wir mit Kindern unterwegs sind. In verschiedenen Foren habe ich gelesen, dass man immer gutes Schuhwerk und lange Hosen tragen soll. Das ist aus meiner Sicht zwar für Wanderungen sinnvoll, aber auf dem Campground wollen die Kinder ja auch in Sandalen und kurzen Hosen rumrennen und auf den Steinen rumklettern...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reisei...

WoMo-Abenteuer: Scout Groovy fragt nach dem "Flugplan der Fledermäuse"
"Pseudo-Scount Grovvy" stellt folgende Frage - "meine Nerven"...

Moin,
weiß jemand ob Ende April die Fledermäuse schon fliegen ?
Gruss Volker
Scout Womo-Abenteuer.de
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/highlights/carlsbad-caverns-national-park-...

WoMo-Abenteuer: Meine Backe...
User "Austinxchange" schreibt:

Welchen Campground empfehlt ihr für einen schönen Aufenthalt in den Redwoods? Wir sind im Juni mit einem 31" Womo unterwegs, und sind unsicher welche Ecke die beste für die Übernachtung in den Redwoods ist...
https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/kalif...

Webseite WoMo-Abenteuer: Oberkorinthenkacker Bernhard schreibt:
1 Sinn macht es schon: die aus der Website gesandte Mail kann nicht gespeichert werden. Wenn man die auch an sich selsbt schickt, kann man sie (nur wenn wichtig wink) in seinem Email-Programm speichern...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/comm...

Womo-Abenteuer: "Yosemite Fever"
User "volkis" stellt heute Abend seine Fragen zum Yosemite NP ein - die FAQ hat er vorher nicht gelesen. User "volkis" - das ist Schulnote sechs - setzen !

Die Planung ist noch nicht final. Deshalb sind wir dankbar für Tips zu CG auf dem Weg von der Übernahmestation Hayward zum Yosemite NP. Wir haben den Eindruck, dass das Yosemite Valley recht ausgebucht ist und wir sind schon recht spät dran. Lohnt es sich, dort hin zu fahren?...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/sf-yo...

WoMo-Abenteuer: User "Kakaobohnen" - ne hohle Bohne ?
Null Hirn einschalten, sinnlose Fragen stellen und nicht lesen können - so präsentiert sich User "Kakaobohnen" seit einigen Tagen.

Ab welchen Temperaturen ist es denn eine Gefahr für die Wassertanks/Leitungen im WoMo? Wir möchten nicht wirklich an der mexikanischen Grenze langfahren oder in CG’s falsch parken und von den Rangern zum Strafe zahlen verdonnert werden, wie ich das in einem Reisbericht gelesen hatte... da bekomme ich Schnappatmung...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/el-mo...

WoMo-Abenteuer: Peinliche Frage eines Scouts
"cBerti" ist Scout beim WoMo-Abenteuer und sollte Anfänger-Fragen beantworten - und nicht solchige stellen...

wir übernehmen an einem Samstag. Hat jemand Erfahrung wie Samstags der Shuttle Service von Roadbear funktioniert ?
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/wohnmobile/wohnmobilvermieter-usa/ro...

WoMo-Abenteuer: Strange - Übernachten auf der Interstate
So unterschiedlich sind die Geschmäcker: User "Kakaobohnen" will auf der Interstate übernachten. Viel Spass !

Wir wollen auf den großen Rasthöfen/Parkplätzen übernachten und nehmen die Geräuschkulisse der LKW’s und des Fernverkehrs sehr gerne in Kauf oder auch auf erlaubten Walmart-Parkplätzen oder auf Plätzen wo das Übernachten gestattet ist, die Hauptsache ist, dass immer viel Bewegung vorherrscht...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/el-mo...

WoMo-Abenteuer: "Meine Nerven" - Scout Groovy kennt Google nicht
Groovy ist Scout beim WoMo-Abenteuer, wirklich !? Und stellt solch eine Frage:

Moin,
weiß jemand ob es für den Shuttleservice vom Airport einen Streckenplan gibt ? Oder genauer gefragt, kann ich davon ausgehen das der Shuttle die Paradise Road befährt?
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reisei...

Der erste Treffer bei der Google Suche nach "las vegas airport shuttle map" ist der hier: https://www.mccarran.com/Go/PublicBus.aspx

WoMo-Abenteuer: User "Silvie11" - schalt das Hirn ein !
Einfach nur sinnloses Gerülpse und Fragen über Fragen...

somit wohl keine Chance mehr auf einer der schönen Campgrounds?
Fahrt weiter zum Bryce (wo Übernachtung? North ist schon ausgebucht, lieber im Escalante State Park übernachten? Reicht eine Übernachtung?
Weiter gegen Capitol Reef ( Übernachtung?)
Fahrt zum Arches (zu lange Strecke? Übernachtung 2 Nächte im Devil Garden? aufteilen mit Moab?)
Fahrt zum Monument Valley (Übernachtung wo? Reiten)
Fahrt nach Page ( 2 x übernachten wo?)
Fahrt zum Grand Canyon ( North oder South Rim? Mother Campground?)
Fahrt über Kingman? Übernachtung?
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/hilfe...

WoMo-Abenteuer: "Hallelujah again"
User "regi" schreibt:

vielen Dank für eure schnellen Ratschläge. Ich hatte auch das Gefühl, dass die ausgesuchte Route sehr weit ist...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/nach-las-vega...

Na das ist doch toll: ich habe die Resourcen des WoMo-Abenteuer einfach "für die Katz" missbraucht !

Und das ist dann wohl die Krönung:

Oder habt ihr für uns bereits eine brauchbare Route ausgedacht?...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/nach-las-vega...

Webseite WoMo-Abenteuer: Überforderte Scouts
Wenn ein Scout beim WoMo-Abenteuer schreibt:

ich bin mir noch unschlüssig wie ich von San Diego nach Borrego Springs fahren soll. Wir werden dort übernachten und dann weiter zum Joshua Tree fahren. Ich war noch nie in der Ecke und bin etwas überfordert...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/routenplanung...

Welches Vertrauen hat ein neuer user in so einen Scout ?

WoMo-Abenteuer: Durch Kanada - ist das kalt?
Tolle Frage stellt der neue User "Sebastian-W." - ohne Angabe der Jahreszeit... Es soll gelegentlich auch vorkommen, dass Google Temperaturen findet...
User "Sebastian-W. fragt:

Wir überlegen, dieses Jahr Kanada mit dem Wohnmobil zu bereisen. Die Frage klingt jetzt vielleicht blöd, aber ich frage mich, ob das sehr kalt wird in dem Wohnwagen? Ich meine, die Dämmung wird ja wahrscheinlich nicht so dick sein...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reiseinformati...

WoMo-Abenteuer: User "Montecore" stellt Fragen...
User "Montecore" ist neu beim WoMo-Abenteuer - und verspielt seinen "Kredit". Die Webseite WoMo-Abenteuer wächst jeden Tag mit neuen Reise-Informationen und die neuen User bedienen sich immer weniger.
"Meine Nerven"...

Ich habe mal auf der Internet Seite der Paria Outpost nachgeschaut. Dort kann ich dann das WOMO stehen lassen und hier eine Tour mitmachen - richtig? Brauche ich für alle Ausflüge in die Coyote Buttes (egal ob North oder South) ein Permit? Im Rückschluss heißt dass, sollte es mit einem Wave Permit klappen, kann ich die Tour auch mit Paria Outpost machen; hab ich kein Permit (weder für North noch South) komm ich auch mit Paria Outpost nicht weiter. Alternativ hatte ich mir auch die Wahweap Hoodos und Buckskin Gulch notiert. Dafür brauche ich keine Permits, oder?
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/planung-2015-...

WoMo-Abenteuer: Noch ein "Faules Stinktier"
User "SlowJoe " macht es sich verdammt noch mal sehr bequem: rülpst einfach - ohne geringste Eigeninitiative - Fragen durch die Gegend:

Wie füge ich denn hier eine Tabelle ein?
...müssen also bei unserer Planung das Death Valley durchqueren. Ist es dann noch erlaubt...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reiseinformationen/tour-wohnmobil-las-vegas-nach-san-francisco?page=1

Paul vom Team antwortet:

wir haben hier eine Suche. (rechts oben). Wenn ich als Suchtext eingebe: Tabelle einfügen, was finde ich da?...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reisei...

"Faules Stinktier" beim WoMo-Abenteuer: "Also legt los - freu mich schon"
Einfach unglaublich: User "lotterlot rülpst" einfach einige Fragen durch die Gegend. Keine Routenplanung gemacht, keine Google-Map. Ohne Worte...

Sicher kommen noch viel mehr Fragen auf, aber jetzt bin ich erstmal auf Eure Tips gespannt. Also legt los - freu mich schon...
Quelle: https://www.womo-abenteuer.de/forum/kanada-alaska/routenplanung-kanada-a...

WoMo-Abenteuer: Harte Betten
User "SaMaKo" hat ein Problem mit harten Betten. Und was ist bei einer "normalen Pauschalreise" ? Was macht User "SaMaKo", wenn das Hotel auf Mallorca harte Matratzen hat ?...

User "SaMaKo" schreibt:

Im Forum habe ich gelesen, dass gerade die hinteren Betten in den Road Baer Fahrzeugen sehr "hart" sein sollen. Hat sich das inzwischen geändert und was habt ihr da für Tipps für uns. Innerhalb von 4 Wochen nicht gut schlafen - daran möchte ich im Moment gar nicht denken. Wie habt Ihr das geregelt?...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/silverwedding...

Das regelt man sicherlich am besten, indem man gar nicht reist...

WoMo-Abenteuer: Neuer User "TommiMH" - MR 300 Miles
User "TommiMH" ist neu beim WoMo-Abenteuer und sein Einstand/Vorstellung war vielversprechend. User "TommiMH" hat heute seine nächste Route vorgestellt und er ist ein "blutiger Anfänger": mehrere Tage mit 300 Milen und mehr. Das hat nichts mehr mit Urlaub zu tun, wenn man 6 - 8 Stunden fährt...
Reiseplanung von User "TommiMH": www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland...

WoMo-Abenteuer: Hotel in Downtown - abholen bitte
Wie blöd kann man nur sein - ohne Worte...

Laut der Internetseite von Four Seasons und auch von Camperboerse, erfolgt der Transfer ledeiglich von/zum Airport bzw. Hotels in der Airport Area. Da unsere Unterkunft in den ersten Tagen in Downtown liegt, müssten wir also erst mit dem Taxi wieder zum Flughafen (ca. 50CAD) und dann den Transfer von Four Seasons (100CAD) nehmen. Macht es dann nicht Sinn gleich ein Taxi zu nehmen (ca. 60km Downtown -> Abbotsford)? Sind Sondervereinbarungen mit Four Seansons (Abholung Downtown) möglich?
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/wohnmobile/wohnmobile-allgemeine-fragen/tran...

WoMo-Abenteuer: Bettlaken bei Fraserway - ein wirklich wichtiges Thema
Nun, diese Frage haben wir uns bisher noch nie gestelllt. Haben wir etwa etwas falsch gemacht... ?
User "Orca" schreibt:

ich habe in der Rubrik Tricks und Kniffe gelesen das viele extra Spannbettlaken mitnehmen. Bei unserem Pick Up Camper vor zwei Jahren waren Bettlaken schon aufgezogen, dieses mal haben wir einen 25 er ist das dort anders?
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/wohnmobile/wohnmobilvermieter-kanada-alaska/...

WoMo-Abenteuer: Neuer User "Doolittle268" - "Oh my God"...
Ohne Worte...

Denn generell würde das für uns bedeuten, innerhalb von vier Tagen unsere Reise quasi auf die Beine zu stellen, um die Daten für den Yosemite zu haben. Wir haben nämlich noch rein gar nichts gebucht! Ist das überhaupt realisitisch? Oder lieber Yosemite auslassen und etwas durchatmen? Denn etwas stresst mich dieser Gedanke schon...obwohl wir den NP so gern sehen würden...
www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reiseinformati...

WoMo-Abenteuer: Neu User "Sassa"
User "Sassa" ist voll FAUL ! Nichts gelesen, nichts gesucht ! Keine FAQ oder Reiseberichte gelesen. Einfach nur "blonde Fragen" durch die Gegend pfurzen. Ohne Worte...

Wir planen die Plätze in San Diego, Joshua Tree NP, Grand Canyon und Las Vegas vorzubuchen. In den Foren habe ich gelesen, dass man eigentlich immer einen Platz bekommt. Denkt ihr, so ist es eine gute Strategie oder sollten wir weitere Plätze vorbuchen? Wie ist es mit dem Besuch der NP: Kann man davon ausgehen, dass beim CG ein Shuttleservice ist - muss im Vorfeld irgenetwas gebucht werden?
www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/bitte-feedback

WoMo-Abenteuer: Uaaaahhhh#2
Der neue user "Eva" schreibt und hat sich bisher NULL informiert beim WoMo-Abenteuer:

Der Joshua Tree NP ist uns nicht so wichtig - aber wie kommen wir sonst von San Diego zum Grand Canyon? Gibt es auf der Strecke noch andere CG´s?...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/erste-usa-rei...

WoMo-Abenteuer: Uaaaahhhh
Der neue user "Aiwide 2015 USA" schreibt als "REISEBERICHT" seine Fragen:
Es ist nicht der erste USA-Aufenthalt, jedoch der erste mit Wohnmobil und die Westküste ist schon von San Diego bis San Franzisco bekannt. Wollen möglichst viele Nationalparks bis zum Glacier mitnehmen und sind für jegliche Art von Tipps dankbar und empfänglich...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/aiwi...

WoMo-Abenteuer: "Planung für die Affen"
Paul vom Team Womo-Abenteuer.de spricht deutlich aus, was viele Planende vergessen: Die Planung ist "für die Katz", solange Flug und Wohnmobil nicht bestätigt sind. Durch den Ausstieg von Moturis-Campingworld dürfte sich die Buchungssituation dieses Jahr noch verschärfen...

Btw: Sollte man nicht erst die Buchung des Womos und die Flüge klarmachen, bevor man weiter plant. Wenn es keine Flüge oder Womos gibt, ist die ganze Plaung für die Affen!
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12430?page=2#comment-117102

WoMo-Abenteuer: Neue Blondine eingetroffen
User "Milita" hat ihre Fragen zur Reiseplanung als REISEBERICHT eingestellt, sehr clever... Und Ihre Fragen sind einfach nur "blond"...

Meine erste Frage ist......von San Francisco aus in den Yosemite NP und dann weiter bis nach Lone Pine. Muss man bis nach Bakersfield? Gibt es keine andere Strasse? Auf meiner Karte gibt es die Nr. 120, die exsistiert jedoch auf Google Map nicht. Lohnt es sich (wenn man bis nach Bakersfield muss), den Abstecher in den Sequoia NP ? Die andere Frage ist, ob man im Sommer von Lone Pine über Beatty nach Vegas fahren darf, da ja das Death Valley für WoMo's zur Durchfahrt nicht frei gegeben ist?...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13120

Webseite WoMo-Abenteuer: User "lilu269" - begrenztes "verstehen können"

Bei allen Kombinationen bekomme ich auf der Buchungswebsite https://book.roadbearrv.com immer nur "Limited Availability" bei Einwegmieten. Die gleichen Zeiträume als Round-Trip sind hingegen möglich. Also haben sie noch Wohnmobile - nur wollen sie die nicht als Einwegmiete vermieten? Dabei werben sie noch mit Specials, bei denen die Einwegmieten erlassen werden...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13086#comment-116844

Webseite WoMo-Abenteuer: User "MJP" kann nicht verständlich kommunizieren
Es sind mehrere Rückfragen nötig, bis endlich klar ist, wann und wie lange User "MJP" reist. Er reist am 19. Februar 2015 und will zum Grand Canyon und Bryce Canyon - viel Spass beim "Arktis-Camping"...
Alles hier nachzulesen: http://www.womo-abenteuer.de/node/13084

WoMo-Abenteuer: User "usabeginner" - "oh god"...
User "usabeginner" hat noch kein Wohnmobil gebucht, plant aber bereits über vier Seiten beim WoMo-Abenteuer. Und stellt Fragen jenseits von "gut und böse"...
Nachzulesen hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/13082

WoMo-Abenteuer: User "manyara" kennt Google nicht
Ohne Worte...

Frage zum Bryce CG: Wie kalt ist denn "kalt"? Besteht dort Mitte/Ende Mai noch die Gefahr, dass Tanks und Leitungen gefrieren?...

Gibt es abseits Las Vegas weitere lohnende Malls / Outlet Center entlang der geplanten Strecke?...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13060

WoMo-Abenteuer: User "tpfkarb " - "checks Dir doch selbst"
Noe, so ein faules Stinktier - will sich auch nicht am Buffet bedienen...

könnt Ihr mir ein paar Eckpunkte nennen bzw. was für Routen in dieser Zeit schon gefahren wurde... für die finale Entscheidungsfindung wäre es gut wenn Ihr mir ein paar Stationen nennt, die ich dann hier im Forum abchecken kann...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13027#comment-116439

WoMo-Abenteuer: User "tpfkarb" - Planung für die "Katz"
User "tpfkarb" hält das WoMo-Abenteuer anscheinend für einen "Spielplatz": ich "spiele", spielt Ihr mit ? So ist das halt im Internet: "Was nichst kostet ist nichts wert". Und da das WoMo-Abenteuer nichts kostet ist es nichts...
User "tpfkarb" schreibt:

Der Familienrat konnte sich nicht einigen...., meine Frau hat Angst, dass es rund um die Seen nur Wälder bzw. weniger Städte zu sehen gibt. Sie möchte unbedingt New York mit einbeziehen, dies ist mir aber zu weit weg von der Westseite des Lake Michigan....auch wenn ich bei unserer letzten Tour eine Strecke vom Death Valley nach SFO locker erledigt habe, möchte ich dieses mal ein wenig entspannter reisen.... also fast alles wieder auf Null...
Quelle: www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/geht-nicht-an...

also fast alles wieder auf Null...
Ach ja wirklich ? Toll, dass User "tpfkarb" so einfach Resourcen verbraucht hat. Danke !

WoMo-Abenteuer: User "tpfkarb" ist wirklich ein "fauler Sack"
Noe, das darf doch nicht wahr sein: Das Buffet des WoMo-Abenteuer ist prall gedeckt und User "tpfkarb" ist immer noch zu faul, sich zu bedienen...

kurze Frage: Mit dem WOMO habe ich doch keine Probleme aus den USA --> Kanada und wieder USA, oder? Ausser das was man so weiss...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13027?page=1#comment-116986

WoMo-Abenteuer: User "manyara" verwechselt Yosemite mit Yellowstone
Und auch sonst keinerlei Anzeichen von Eigeninitiative, Selbstbedieung am Buffet...

Der TiogaPass wird höchstwahrscheinlich noch geschlossen sein. Gibt es dennoch eine ansprechende Route durch den Yellowstone, oder sollten wir lieber bei dem "Umweg" über Lake Tahoe bleiben?...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13060

WoMo-Abenteuer: Auch User "Jenny261285" kennt die FAQ und Campground-Map nicht
Tja, dazu gibt's nichts weiteres zu sagen:

Wir haben schon ein wenig in dem Forum und in Reiseführern gestöbert. Sind jedoch über jeden Insidertipp dankbar und hoffen auf gute Empfehlungen. Gerade das Thema Campgrounds ist schwer einzuschätzen. Empfehlt ihr gewisse CG vorab zu buchen?
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13049#comment-116447

WoMo-Abenteuer: User "Ch-Didi" kennt die Campground-Map noch nicht
Ach noe, schon wieder so ein "Fauler"...

Nachdem wir leider erfahren haben, dass der Tuolumne Meadows Campground erst im Juli seine Tore öffnet - wir aber schon ab dem 14. Juni einen Aufenthalt vorgesehen hatten, brauchen wir Eure Hilfe bezüglich Alternativ-Camgprounds in der Nähe...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/13014

WoMo-Abenteuer: "Kochi" kennt Google nicht
Na das darf doch wirklich nicht wahr sein: Kochi ist Mitbegründer des "Vereins Abenteuer Wohnmobil" und stellt solche Fragen:

würdet Ihr auf diesem CG einen E-Hookup empfehlen (Temperaturen im Juli), oder reicht auch ein "Tent"-Platz auf diesem Campground?
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/6683#comment-115994

Webseite WoMo-Abenteuer: User "ThomasW" - "the kleverle"
User "ThomasW" ist schon ein richtiges "kleverle" - er will so viel wie möglich aber...

1. Ich möchte das Womo am Anreisetag übernehmen. Ich weiss, dass das eigentlich nicht erlaubt ist...
2. Lohnt sich der Umweg durch VoF überhaupt, wenn wir kiene Zeit für eine Wanderung haben?
3. Von Kingman nach Seligman gibt es eine direkte Verbindung via I-40. Lohnt sich der Umweg nördlich via Route 66?
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12726#comment-115973

Tja, und wenn User "ThomasW" von seiner USA-Reise zurück ist, war er an vielen tollen Orten und hat trotzdem nichts gesehen...

Webseite WoMo-Abenteuer: "Hallelujah !" - again
User "Ollus" plant am ersten Tag nach der Übernahme des Wohnmobils 190 Milen. "Hallelujah !"
Direkt-Link: http://www.womo-abenteuer.de/node/12796

Webseite WoMo-Abenteuer: Sie sind so dumm, blind und faul...
Es ist einfach unglaublich, welche dummen Fragen von faulen und blinden neuen Usern beim WoMo-Abenteuer gestellt werden:

User TZ81 schreibt:

Ich bitte um Tipps zur Streckenplanung, CG ,da wir das 1. Mal mit WoMo unterwegs sind evtl auch tipps zu Kindersitzen und befestigung Maxi-Cosi Danke
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12738

User wikiONtour schreibt:

Welches Womo soll man Wann, Wo, WIE... buchen?
Welche Pakete muss ich beim WOMO dazu buchen?
Passen die Fahrtzeiten?
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12733

WoMo-Abenteuer: Team-Mitglied "Kochi" kann keine Tabellen...
Och, noe - das kann doch irgendwie nicht wahr sein: "Kochi" ist eines der Gründungsmitglieder des WoMo-Abenteuer. Und "Kochi" gibt ein wirklich schlechtes Beispiel ab - die Tabelle mit den Tagesetappen ist viel zu breit...
Direkt-Link: Colorado, Nebraska, South Dakota, Montana, Wyoming im Sommer 2015

WoMo-Abenteuer: Oh jeh Scouts...
User "happybirgit" plant 2 Nächte im Arches Nationalpark. Scout "trakki" hat die Routenplanung anscheinend gar nicht gelesen und antwortet:

...mir gefällt diese Runde auch sehr gut. Und besonders gefällt mir auch, dass ihr nochmal eine Runde mit euren Söhnen plant und diese dann nicht auf biegen und brechen um den Arches erweitern wollt...
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12717#comment-113220

WoMo-Abenteuer: Korinthenkacker-Planung - für 2016
User "nice charly" plant bereits jetzt für das Jahr 2016. Aber bitte nicht oberflächlich - detailliert muss es schon sein. Und die Community macht mit. Und was ist, wenn User "nice charly" sich 2016 doch plötzlich für Asien entscheidet ? Dann war alles für die Katz, oder ? Also was soll das ?
Link: http://www.womo-abenteuer.de/node/12294

WoMo-Abenteuer: Korinthenkacker-Planung - für 2016#2
User "nice charly" plant weiter pedantisch weiter...

Wie findet ihr die neue Planung in diesem Bereich? Noch irgendwelche Tipps? Mit dieser Umplanung sammeln wir also erstmals Erfahrungen mit einem 4-WD. Diese Erfahrungen werden wir dann bei unserer 2018er-Tour gut brauchen können.
Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12294?page=2#comment-113235

WoMo-Abenteuer: Fähre von Anacortes nach Sidney
Uuuuhäääh - und schon wieder jemand, der Google nicht kennt: User "emue1952" fragt:

Wir wollen im nächsten Jahr nach Vancouver Island und ich würde gerne wissen und ich wüsste gerne ob diese Fährroute zu empfehlen ist, wie und wo man Sie buchen kann. Muss man vorbuchen? Kann ich das online machen? Welchen Campingplatz könnt Ihr empfehlen und was sollte man unbedingt gesehen haben...

Quelle: http://www.womo-abenteuer.de/node/12677

WoMo-Abenteuer: "Pseudo-Scout" Groovy entschuldigt sich - warum ?
Groovy ist kein richtiger Scout - das Thema hatten wir schon... Aber warum entschuldigt sich der "Pseudo-Scout" jetzt für eine Frage vom "faulen Stinktier emue1952" ??? User "emue1952" kennt anscheinend weder Google noch die Campgrounds & Highlights des WoMo-Abenteuer...

Moin Eva,dann entschuldige ich mich bei dir für mein Mißverständnis...
http://www.womo-abenteuer.de/node/12677#comment-113217

Featured#1

Quartzsite, Arizona - Castle Dome Mines: Ghost Town und Museum
Quartzsite, Arizona: Frühstück mit Police Chief Jeff
Quartzsite, Arizona: Pfannkuchen, Flohmarkt, Tequila Sunset und Joe's Sandwich
Quartzsite, Arizona - Snowbirds are wonderful people: Thank you Tino !
Quartzsite, Arizona - Main Street Laundry: schmutzige Wäsche und gutes Essen
Quartzsite, Arizona: Kaktus-Wohnmobil-Stellplatz deluxe im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: wie ich die Wüste lieben lernte
Quartzsite, Arizona - bad water: absolut ungeniessbar und salzig
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photographie ist harte Arbeit
Quartzsite, Arizona: Rückkehr zu den Snowbirds
Quartzsite, Arizona: Hochsaison in der "Capitol of Snowbirds"
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photograph
Quartzsite, Arizona - Ernst Rupp aus der Schweiz: Goldgräber aus Leidenschaft
Quartzsite, Arizona - Paul Winer: the naked bookman
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp: Snowbirds aus der Schweiz
Quartzsite, Arizona - Silvester: Potluck Dinner im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Carol und Don: "snowbirds are like tumbleweed"
Quartzsite, Arizona: The Scenic Road RV Park - zu Gast bei Shawn und Randie
Quartzsite, Arizona - Lifemusic: Jamsession mit Snowbirds
Quartzsite, Arizona - Wir "hängen fest": "stucked in Quartzsite"
Quartzsite, Arizona - "Coffee with Cops": gemütliches Frühstück mit der Polizei
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp aus der Schweiz bei der "Arbeit": nach Gold suchen
Quartzsite, Arizona: Hula Hula in der Wüste
Quartzsite, Arizona - blühende Kloschüsseln in der Wüste: Erdman's Place
Quartzsite, Arizona - Forrest Baker: Claim-Besitzer
Quartzsite, Arizona: auf Tour mit Natur-Photograph Joe Lange
Apache Spirit Ranch: CEO Peter Stenger setzt ausschliesslich auf lokales Personal
Apache Spirit Ranch: Manager und Chefkoch haben die Ranch anscheinend verlassen
Apache Spirit Ranch: Yvonne Willner und Jack Wheeler haben die Ranch anscheinend verlassen
Hicksville Trailer Palace - erster Eindruck: WOW !
Hicksville Trailer Palace: Morgan Higby Night
traveLink Ankündigung: Treffen mit Filmemacher- und Produzent Morgan Higby Night
Hicksville Trailer Palace - Hollywoods Darling: Rückzugsort für Künstler
Hicksville Trailer Palace - Nostalgie Wohnwagen: Schlafen in der Mojave Wüste
Hicksville Trailer Palace - Grünes Paradies: Solarstrom und Salzwasser-Pool
Hicksville Trailer Palace - heisses Wasser über der Wüste: Whirlpool in acht Meter Höhe
Hicksville Trailer Palace - beauty in the dark: die Schönen der Nacht

Featured#2

Bali Essens-Tip: Ibu Oka Babi Guling - Spanferkel vom Feinsten
Jimbaran, Bali Essens-Tip: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten
Bali Geheimtip Unterkunft: Good Karma Bungalows nahe Amed
Bali, Seminyak Gay-Tip: Mixwell Bar
Seminyak, Bali: Red Carpet Champagne Bar
Bali Restaurant-Tip: Lucky Day, Seminyak
Bali Unterkunfts-Tip: Puri Pandan in Candidasa
Kyoto, Japan - Hotel 9h (Hotel nine hours), die Design-Kapsel
Ankündigung: Die Blues-Lobster-WoMo-Tour
Mississippi Blues Trail - Leland: James "Son" Thomas, Johnny Winter und das Highway 61 Blues Museum
Rolling Fork, Mississippi: Muddy Waters sagt er ist hier geboren
Highway 61, Mississippi: Der Blues Highway
Welcome to Mississippi: Birthplace of America's Music
Grayton Beach State Park, Florida: die letzte freie Campsite
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 3. Tag: Der Blues ruft - Aufbruch Richtung Westen
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 2. Tag: Pelikan-Fliegerstaffel in der Gamble Rogers Memorial SRA
Mississippi Blues Trail - Tupelo: Elvis Presley Birthplace and Museum
Tupelo Hardware, Mississippi: Hier bekam Elvis Presley seine erste Gitarre
Campground at Barnes Crossing in Tupelo, Mississippi: Fast so schön wie ein State Park
Clarksdale, Mississippi: The Capitol of Blues
Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi
Clarksdale, Mississippi: Crossroads - hier hat Robert Johnson angeblich seine Seele dem Teufel verkauft
Clarksdale, Mississippi: Mit dem Wohnmobil in der "Capitol of Blues"
Mississippi Blues Trail - Dockery Plantation: Der Geburtsort des Delta-Blues ?
Mississippi Blues Trail - Greenwood: Robert Johnson Grabstein und mögliche Grabstätte
Mississippi Blues Trail - Indianola: Das B. B. King Museum, Club Ebony und Church Street
Riverdale Farm Campsites, Connecticut: Wundervoll am Fluss gelegen - Ruhe und Natur pur
Mit dem Wohnmobil unterwegs im Staat New York: No Fun und teuer - und bitte gut geplant
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Erneut Vier-Staaten-Tag im Regen
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Vier-Staaten-Tag im Regen
Natural Bridge KOA in Virginia: Ein Wohnmobil steht im Walde...
Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das "echte Kellerman's"
Wytheville KOA: Und auch in Virginia ist es grün
Sweetwater Valley KOA, Tennessee: Und schon wieder alles grün
Chattanooga West KOA, Georgia: Mitten drin im Wald
Boston Minuteman Campground, Massachusetts: Der Bruder vom Shady Knoll Campground
Cape Cod, Massachusetts: Porterhouse Steak und Lobster Tail

Featured#3

Snowbird-WoMo-Tour: Catalina State Park
Florence, Arizona: St. Anthony's Greek Orthodox Monastery - grüne Oase in der Wüste
USA - Texas: Chinati Hot Springs
USA - Louisiana - Breaux Bridge - Cafe des Amis
USA - Texas: Luckenbach
Antelope, Oregon: auf den Spuren von Bhagwan Shree Rajneesh (Osho)
Places to go - Nevada: Pyramid Lake
Places to go - Kalifornien: Mono Lake
Places to go - Kalifornien: Bodie Ghost Town (State Park)
Places to go - Kalifornien: Alabama Hills
USA-Urlaub einmal anders - Vacation Rental: Rivershore Cabins - Grants Pass, Oregon
Little Finland - Nevada: atemberaubendes Naturwunder
Places to eat - New Orleans: Central Grocery, Home of the Muffuletta
Burns, Oregon: Reifenschaden am Wohnmobil - und es hat BOOM gemacht...
Snowbird-WoMo-Tour: let the sun shine in
Florence, Arizona: Desert Gardens RV Park - Cactus Wonderland
Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino
Barstow, Kalifornien: sleep & eat on Historic Route 66
Snowbird-WoMo-Tour: Heilig Abend mit Johnny Bencomo
Snowbird-WoMo-Tour: Kaltfront in Arizona - frostfrei durchgeschüttelt
Snowbird-WoMo-Tour: Einkaufen, Wäsche waschen und auf die Kaltfront vorbereiten
Triangle T Guest Ranch & RV Park - Dragoon, Arizona: Wonderland of Rocks
traveLink in eigener Sache: Neu nun auch auf tumblr
Snowbird-WoMo-Tour: Route66
Garth Brooks hat seine "Friends in low places" verloren
Mojave National Preserve: Joshua Tree Wonderland
Peggy Sue's Diner bei Barstow: Kunst oder Kitsch ?
Route 66, Arizona: Angel & Vilma Delgadillo's Gift Shop in Seligman
KOA Las Vegas at Circus Circus: mieten eines Airstream Wohnwagens
Snowbird-WoMo-Tour: Saturday Night Fever in Las Vegas
Route 66, Arizona: Hackberry Store
Bagdad Cafe - Out of Rosenheim: der Verfall eines Filmdrehortes oder Brenda ist tot
Snowbird-WoMo-Tour: Fotoimpressionen aus Las Vegas
Garth Brooks in Las Vegas: vor dem Konzert
Valley of Fire, Nevada: die "Wave" (Zebrawelle) wurde mit Farbe verschmiert
Tonopah, Arizona: El Dorado Hot Springs - Wellness in der Wüste
Quartzsite, Arizona: Hi Jolly - der legendäre Hadji Ali
Quartzsite, Arizona medizinische Versorgung: für die Snowbirds wird alles getan
Quartzsite, Arizona - Ernst und Trudi Rupp: E-Mail in der Wüste
Snowbird-WoMo-Tour: Sonnenuntergang am Colorado River in Arizona
Oatman, Arizona: Burro-Town on Historic Route 66 - der "Motherroad"
Joshua Tree, Kalifornien: Noah Purifoy Outdoor Desert Art Museum

Featured#4

The Sedona Tour: Das Tropicana Hotel in Las Vegas
The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas
The Sedona Tour: Route66
The Sedona Tour: Sonntag ist "off road Tag" im Red Rock Country
The Sedona Tour: 36 Grad Celsius, wie ein Fön - Corona hilft
The Sedona Tour: Dammich noch mal - schon wieder nen Platten
The Sedona Tour - BBQ: Das Tri Tip Beef "erstinkt-säuft-sich" in Knoblauch und Pinot Noir
Sedona, Arizona: Coffee Pot Restaurant - Home of the famous 101 Omelettes
Restaurant Conchos in Cottonwood, Arizona: Mexican Food and friendly people
Elote Cafe, Sedona: "Award winning Chef" Jeff Smedstad hat uns nicht überzeugt
Sedona, Arizona: Vacation Rental "Sedona Summit"
The Sedona Tour: Das letzte Ribeye Steak "mit Aussicht"
The Sedona Tour: Mit Elvis Presley von Sedona nach Kingman
The Sedona Tour: Motel Route66 in Kingman, Arizona
Rainbow over Sedona: Montag, 1. August 2011
Sunset in Sedona: Sonntag, 31. Juli 2011
Monsoon in Sedona: Open Sky and lots of water
Sonntag in Sedona: BBQ im Red Rock Country - Ribeye Steak mit Aussicht
The Sedona Tour: Goodbye Sedona
Watson und Willow Lake in Prescott, Arizona: "Rocky Waters"
Sedona, Arizona: East Pocket Lookout
Prescott, Arizona: Hier ist "Big Nose Kate" begraben
Jerome, Arizona: Ein liebenswertes kleines Minenstädtchen
Honanki Ruins, Sedona: 900 Jahre Hopi Geschichte
Shady Knoll Campground, Cape Cod Massachusetts: Camping im Urwald
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Steak und Lobster-Tail
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Mystic KOA - Camping für 87 U$
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Hier wimmelt es nur so von Lobster
Servicewüste: Las Vegas - Condor verweigert Check-In eines Koffers nach Zürich über Frankfurt
WoMo-Abenteuer: Was hat ein Hotel in Paris mit Wohnmobilurlaub in Nordamerika zu tun ?
WoMo-Abenteuer: User "Robbi und Yvonne" - Campgrounds in Florida vor dem WoMo buchen
WoMo-Abenteuer: User "Balu" - jetzt buch doch endlich
Wohnmobilurlaub USA: Webseite womo-welt.de - "now its really time to say goodbye"
WoMo-Abenteuer: "Holding Back The Years" - Seit mehr als fünf Jahren TOP-Qualität
WoMo-Abenteuer: Das Niveau nimmt weiter ab
WoMo-Abenteuer: User "Fabian" - "a new blonde dummie"
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Der Kühlschrank
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Die Bordbatterie
WoMo-Abenteuer: Fast 140.000 Kommentare zum Wohnmobilurlaub

Release 4.3 | Impressum