traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Eurowings: Neue Direktverbindungen von München nach Las Vegas

Ab heute ist es soweit: Eurowings fliegt zweimal die Woche direkt von München nach Las Vegas. Montags und donnerstags wird die in Köln ansässige Tochtergesellschaft der Lufthansa Group ihre Flüge München – Las Vegas (MUC-LAS) mit dem Airbus A330 Langstreckenjet anbieten. Die neue Nonstop Verbindung ist auch spannend für Touristen, die die Stadt als Ausgangspunkt für ihre Amerikatour nutzen möchten sowie Geschäftsreisende.

Nevada Las Vegas Downtown

Bild-Quelle: pixabay.com
Lizenz: CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung

„Wir freuen uns über die angekündigten neuen Eurowings Direktflüge nach Las Vegas“, sagt Cathy Tull, Chief Marketing Officer für Las Vegas Convention and Visitors Authority. „Deutschland ist mit mehr als 213.000 Besuchern in 2016 unser größter Quellmarkt für internationale Touristen aus Kontinentaleuropa. Diese neue Route schafft zusätzliche Erreichbarkeit und Reiseflexibilität für Gäste aus dem Süden Deutschlands sowie aus Städten, die durch Eurowings und Lufthansa Verbindungen leicht und schnell zu erreichen sind.“

„Angesichts der positiven Entwicklung im Süden Deutschlands hat Eurowings entschieden, von diesem Erfolg auch auf der Langstrecke zu profitieren und München als neuen Eurowings Standort konsequent zu stärken. Mit dem Ausbau der Langstrecke in München positionieren wir uns einmal mehr als Wachstumsmotor in der Lufthansa Group“, so Oliver Wagner, Geschäftsführer der Eurowings.

Reisende haben die Wahl zwischen BASIC, dem „Nur-Flug-Angebot“, SMART für mehr Vorteile, wie zum Beispiel die Mitnahme eines Gepäckstücks bis 23 Kilogramm, einen Wunschsitzplatz sowie Getränke während des Flugs, oder aber dem BEST-Tarif, mit einem Premium –Sitz, zwei Gepäckstücken und Loungezugang.

Die Airline startet in München um 10:10 Uhr bzw. 13.10 Uhr und erreicht Las Vegas um 13:15 Uhr bzw. 16.15 Uhr Ortszeit, der Rückflug startet um 14:45 Uhr bzw. 17.45 Uhr dortiger Ortszeit. Tickets nach Las Vegas gibt es auf der Webseite der Airline (www.eurowings.com) bereits ab 189,99 Euro pro Strecke. Die Flugdauer beträgt etwa 12 Stunden und 05 Minuten.

Über die LVCVA
Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das südliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern allein in Las Vegas und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.
Quelle: http://www.mynewsdesk.com/de/visitlasvegas/pressreleases/neue-direktverb...
21:27 16.04.2018

Find more traveLink here:
Google+
http://travelink4you.de/
http://paper.li/traveLinks/1323004727
http://twitter.com/traveLinks