Ausstieg aus dem Reiseveranstaltergeschäft: Kuonis Geschäftsmodell gescheitert

nzz.ch meldet:
Der Reisekonzern gibt das Reiseveranstaltergeschäft auf: Das Unternehmen will sich ausschliesslich als Dienstleister der globalen Reiseindustrie und für Visageschäfte positionieren...
Quelle: http://www.nzz.ch/wirtschaft/kuoni-steigt-aus-dem-reiseveranstaltergesch...

Bild-Quelle: http://www.flickr.com/photos/markhillary/2267826983/
[All sizes of this photo are available for download under a Creative Commons license.]

Find more traveLink here:
Google+
http://paper.li/traveLinks/1323004727
http://pinterest.com/travelinks/
http://travelink4you.de/
http://travelinks.tumblr.com/
http://twitter.com/traveLinks

Kuoni-Kommunikationsleiter Peter Brun wechselt zu VFS Global
Der Kommunikationschef der Kuoni Gruppe, Peter Brun, übernimmt die Leitung der Kommunikationsabteilung von VFS Global. Brun werde das Amt der Visasparte der Kuoni-Gruppe ab 1. Juli 2016 übernehmen...
http://www.cash.ch/news/alle/rss/kuonikommunikationsleiter_peter_brun_we...

Schlüsselübergabe bei der Kuoni Group
Die Kuoni-Aktionäre erhalten heute 370 Franken pro Namenaktie B. Die Übernahme der Kuoni Group durch die schwedische Investorengesellschaft EQT ist — im Namen der dafür gegründeten Kiwi Holding — vollzogen. Sämtliche Bedingungen des Angebots sind erfüllt. Kiwi hält derzeit 98,02 Prozent der Stimmrechte und 97,52 Prozent des Aktienkapitals von Kuoni...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2542-schluesseluebergabe-bei-der...

Übernahme von Kuoni abgeschlossen - EQT wird Dekotierung beantragen
Zürich (awp) - Die Übernahme von Kuoni ist abgeschlossen. Die durch die Kiwi Holding vertretene Beteiligungsgesellschaft EQT hält zum endgültigen Abschluss der Übernahmetransaktion (Settlement) nun 98,02% der Stimmrec...
http://www.cash.ch/news/alle/rss/uebernahme_von_kuoni_abgeschlossen_eqt_...

Payday für die Aktionäre: Kuoni Group ist verkauft
Am heutigen 19. Mai 2016 erfolgt der Vollzug des Verkaufs der Kuoni Group an die schwedische Private-Equity-Firma EQT respektive deren Kiwi Holding IV, die für diesen Deal ins Leben gerufen wurde. Die Aktionäre erhalten damit die vereinbarten CHF 370 pro Namenaktie B ausgezahlt...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-und-retailer/payday-fur-die-aktio...

«Das war der grösste Bock, den die Kuoni-Gremien geschossen haben»
Nach Gründer Alfred Kuoni und dem langjährigen Mr. Kuoni Jack Bolli prägte in den 90er- und 00er-Jahren insbesondere Hans Lerch die Geschicke von Kuoni. Insgesamt war er 35 Jahre für Kuoni tätig, von 1999 bis 2005 als CEO. Travelnews.ch traf den 66-Jährigen zu einem längeren Gespräch über frühere Erfolgsrezepte und das jähe Ende...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2464-das-war-der-groesste-bock-d...

Kuoni- und Hugentobler-Stiftung einigt sich mit EQT
Nachdem die «normalen» Kuoni-Aktionäre alle Bedingungen erfüllt haben, die für den Verkauf der Kuoni Group an die schwedische EQT nötig waren, hat man nun auch mit der Kuoni- und Hugentobler-Stiftung eine Lösung gefunden. Dort gab es Probleme, weil die Übernahmekommission die 20%-Sonderprämie für die Stiftung nicht genehmigt hatte...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-und-retailer/kuoni-und-hugentoble...

Grünes Licht für Kuoni-Übernahme
Per 3. Mai steht die Kiwi Holding, über die die Beteiligungsgesellschaft EQT die Übernahme der Kuoni-Aktien lanciert hat, im Besitz von insgesamt 4'906'875 Kuoni Aktien, was 98,2% der Stimmrechte und 97,7% des Aktienkapitals entspricht. Wie bereits bekannt, soll der Vollzug des Angebots voraussichtlich am 19. Mai stattfinden...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2431-gruenes-licht-fuer-kuoni-ue...

Neue Epoche für den Reisekonzern Kuoni
Mit der ausserordentlichen Generalversammlung am Montag in Zürich hat für den Traditionskonzern der Reisebranche Kuoni ein neues Zeitalter begonnen. Seit den Ursprüngen des Unternehmens, die bis ins Jahr 1906 zurückreichen, hat sich nicht nur der Reisemarkt gewandelt, sondern auch die Firma verfolgt nunmehr ein anderes Geschäftsmodell...
http://www.htr.ch/tourismus/neue-epoche-fuer-den-reisekonzern-kuoni-4301...

Kuoni: Ulf Berg als Nachfolger von Heinz Karrer gewählt
Der neue, dreiköpfige Verwaltungsrat ist bestimmt, die Aktionäre der Kuoni Reisen Holding AG wählten an der heutigen ausserordentlichen Generalversammlung die neuen Mitglieder. Ulf Berg und Michael Bauer wurden als Vertreter von EQT und Thomas Geiser als Vertreter der Kuoni und Hugentobler-Stiftung in den Verwaltungsrat gewählt. Ulf Berg wurde zudem zum neuen Verwaltungsratspräsidenten ernannt. Ulf Berg und Michael Bauer wurden auch als Mitglieder des Vergütungsausschusses gewählt...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2414-ulf-berg-als-nachfolger-von...

Kuoni-Aktionäre sagen Ja
An der ausserordentlichen Generalversammlung werden alle Anträge genehmigt. Damit klappt der Verkauf an EQT...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-und-retailer/kuoni-aktionare-sage...

Übernahme von Kuoni unter Dach und Fach
Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT hat die Übernahme der Kuoni-Gruppe unter Dach und Fach gebracht. Auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am Montag hat die Private-Equity-Firma den Einzug in den Verwaltungsrat sowie die Statutenänderung vollzogen...
http://www.wirtschaft.ch/Uebernahme+von+Kuoni+unter+Dach+und+Fach/695724...

Kuoni/EQT: Heute fallen die letzten Entscheidungen
An der ausserordentlichen Generalversammlung müssen der Verwaltungsrat gewählt und eine Statutenänderung beschlossen werden...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-und-retailer/kuonieqt-heute-falle...

Die Bedingungen für die Kuoni-Übernahme durch EQT sind erfüllt
Die Kuoni-Übernahme kommt definitiv zustande. Heute wurde die definitive Meldung des Zwischenergebnisses publiziert. Es entspricht dem provisorischen Ergebnis vom letzten Donnerstag. Nach dem definitiven Zwischenergebnis hält EQT im Rahmen des über die luxemburgischen Kiwi Holding IV lancierten Angebots jetzt 4’006’906 Kuoni-Aktien, das sind 80,2% der Stimmrechte und 75,2% des im Handelsregister eingetragenen Aktienkapitals. Damit seien die Bedingungen am Ende der Angebotsfrist erfüllt...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2280-die-bedingungen-fuer-die-ku...

Kuoni-Aktionäre sprechen sich für EQT-Übernahme aus
Der Deal ist besiegelt, nur noch eine letzte formelle Hürde ist zu nehmen. Die Kuoni-Aktionäre haben sich für die EQT-Übernahme ausgesprochen. Aufgrund der provisorischen Zahlen wurden gemäss Kiwi-Holding bis zum Ablauf der Angebotsfrist insgesamt 2'691'184 Kuoni-B-Aktien, das sind 72,6 Prozent der total 3'708'648 Kuoni-B-Aktien, im Rahmen des öffentlichen Kaufangebots Kiwi angedient...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2236-kuoni-aktionaere-sprechen-s...

Kuoni-Übernahme durch EQT ist besiegelt
Der schwedische Finanzinvestor EQT ist bei der geplanten Übernahme des Schweizer Reisekonzerns Kuoni am Ziel. Das Unternehmen sicherte sich 79,6 Prozent der Stimmrechte...
http://tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standard/KuoniUebernahme-durch-EQT-is...

Ulf Berg, der neue Präsident der Kuoni Group
Er war Verwaltungsratspräsident von Sulzer, heute präsidiert er die EMS Chemie: Nun soll Ulf Berg auch an die Spitze der Kuoni Group zun Nachfolger von Heinz Karrer gewählt werden — an einer ausserordentlichen Generalversammlung vom 2. Mai...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/2198-ulf-berg-der-neue-praesiden...

Kuoni: Finma prüft Beschwerde der Hugentobler-Stiftung - Sistierung bis 22.4.
Bei der laufenden Übernahme von Kuoni durch die Beteiligungsgesellschaft EQT kommt jetzt auch der Übernahmeausschuss der Finma ins Spiel. Die Kuoni-Hugentobler-Stiftung als Ankeraktionär von Kuoni hat gegen einen Entscheid der Übernahmekommission (UEK), wonach sie vom Käufer keinen Aufpreis erhalten darf, Beschwerde erhoben und ihn an die Finanzmarktaufsicht weitergezogen, wie die Finma am Freitagabend mitteilte...
http://www.cash.ch/news/alle/rss/kuoni_finma_prueft_beschwerde_der_hugen...

Kuoni & EQT: Platzt jetzt der Deal?
Weil nicht genügend Kuoni-Aktionäre ihre Anteile zu den gültigen Konditionen verkaufen wollen, droht der schwedische Investor mit einem Rückzug seiner Offerte...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-und-retailer/kuoni-eqt-platzt-jet...

Presse: Kuoni-Angebot von EQT könnte scheitern
Das Übernahmeangebot der Beteiligungsgesellschaft EQT für Kuoni könnte scheitern, weil weniger Aktionäre ihre Titel andienen als erwartet. Dies schreibt Bloomberg und verweist auf Aussagen von EQT...
http://www.cash.ch/news/alle/rss/presse_kuoniangebot_von_eqt_koennte_sch...

Plus 10% für DER Touristik dank Kuoni
Der neue Mutterkonzern von Kuoni Schweiz, die Rewe Group, hat sein bestes operatives Ergebnis in der Firmengeschichte bekannt gegeben. Der EBITA stieg im letzten Jahr um 12% auf EUR 587 Mio., der Umsatz wurde um 4,1% auf EUR 43,7 Mia. gesteigert. Etwa ein Achtel davon, nämlich EUR 5,4 Mia., entfiel dabei auf das Geschäftsfeld Touristik, das in der Rewe Group von DER Touristik bestritten wird...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-und-retailer/plus-10-fur-der-tour...

So hat sich das die Kuoni-Stiftung nicht ausgedacht
Bei der Übernahme des Reisegruppe durch die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT erhält die Kuoni-und-Hugentobler-Stiftung keinen Aufpreis. Die Übernahmekommission hat eine Einsprache des Ankeraktionärs gegen einen von ihr früher gefällten Entscheid abgewiesen. Gemäss der Best-Price-Regel müssten die A-Aktien der Stiftung gleich behandelt werden wie die B-Aktien des Publikums, begründete die Übernahmekommission (UEK) ihren publizierten Entscheid. Damit verbietet sie die zwischen der Stiftung und dem skandinavischen Käufer EQT ausgemachte Prämie von maximal 20 Prozent für die A-Aktien...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/...

Wieder Polemik um Kuoni-CEO-Salär
In den Medien wird Peter Meier, bis letzten November CEO der Kuoni Group, als Abzocker kritisiert...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Kuoni: Chefs verdienen Millionen fürs Nichtstun
Die „SonntagsZeitung“ führt Meier gar als Beispiel für die Titelgeschichte „Chefs verdienen Millionen fürs Nichtstun“ auf. Der Verkauf an die EQT entpuppe sich für ihn als „Glücksfall“. Zusammen mit der Grundvergütung, die Meier noch zusteht, komme er nach dem Verkauf seiner gesperrten Aktien auf „die Summe von mindestens 3,3 Millionen Franken“. Unter dem Titel „Die Abzocker sind zurück“ kritisiert das Blatt, dass beim Reisekonzern trotz des „happigen Jahresverlustes von 294 Millionen Franken“ keine Bescheidenheit bei den Bezügen sichtbar sei...
https://www.travelnews.ch/tourismuswelt/...

Ex-Kuoni-Chef Meier als Abzocker kritisiert
Die grössten Profiteure des Verkaufs der Kuoni Group an die schwedische EQT sind das Management und der Verwaltungsrat. Zu diesem Schluss kommt die „NZZ am Sonntag“. Kuoni-Sprecher Peter Brun bestätigt, dass die Führungsriege ihre gesperrten oder aufgeschobenen Aktien in den nächsten Wochen verkaufen kann und zwar zum Angebotspreis von 370 Franken pro Aktie, den die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT offeriert. Vom „raschen Verkauf“ habe vor allem der im November geschasste Konzernchef Peter Meier profitiert. Sein Aktienpaket sei nun „mehr als drei Millionen Franken wert“...
https://www.travelnews.ch/tourismuswelt/...

Kuoni: Wo es bei dem Reisekonzern harzt
Der Totalumbau beschert Kuoni tiefrote Zahlen: Wegen des Verkaufs seiner Reisebüros legt der Konzern einen Verlust von fast 300 Millionen Franken vor. Vor allem ein Geschäftsbereich ist rückläufig...
http://www.bilanz.ch/unternehmen/kuoni-w...

Der leise Abschied vom Reisekonzern Kuoni
Anderthalb Jahre hat es gedauert, um Kuoni abzuwickeln. Heute ist die Zukunft des Konzerns weiterhin offen. Doch welche Schritte auch gegangen werden, in der Schweiz sind sie nicht mehr von Belang...
http://www.bilanz.ch/unternehmen/der-lei...

Reisebüro-Verkauf beschert Kuoni riesigen Verlust
Kuoni legt wegen des Verkaufs seiner Reisebüros einen Verlust von fast 300 Millionen Franken vor. Ohne diesen Effekt hätte der Konzern schwarze Zahlen geschrieben. In einem Teil harzt das Geschäft...
http://www.handelszeitung.ch/unternehmen...

Kuoni Group mit Jahresverlust von 294,2 Millionen Franken
Die Kuoni Group hat die die Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 offengelegt. Der Nettoerlös liegt mit 3,349 Milliarden Franken nahezu auf Vorjahresniveau (-0,7%). Das Konzernergebnis aus fortgeführten Aktivitäten beläuft sich auf 57,9 Millionen Franken. Die eingestellten und verkauften Reiseveranstalteraktivitäten schlagen sich aber mit einem Minus von 352,1 Millionen nieder. Damit verzeichnet die Gruppe einen Jahresverlust von 294,2 Millionen Franken...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/...

Kuoni Group mit Riesen-Verlust – und mit verspäteter GV
Die verkauften TO-Aktivitäten belasten das Kuoni-Ergebnis insgesamt mit über CHF 350 Mio. Im Verkaufsprozess an EQT kommt es derweil zu Verzögerungen...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Kuoni Schweiz wechselt von Asiantrails zu Go Vacation
In zwei südostasiatischen Ländern übernimmt die Destination Management Company von DER Touristik die Kuoni-Kunden. Im Rahmen der Integration bzw. Kooperation von Kuoni Schweiz mit dem neuen Eigentümer DER Touristik wechseln sowohl Kuoni Schweiz als auch Kuoni Skandinavien und Kuoni UK für die zwei wichtigen Zielländer Thailand und Indonesien die Destination Management Company (DMC) vor Ort...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Kuoni Group: Knatsch zwischen Stiftung und EQT
Der Verkaufsprozess der Kuoni Group an die schwedische Investmentgesellschaft EQT scheint nicht ganz reibungslos abzulaufen. Wie die «Sonntagszeitung» in ihrer gestrigen Ausgabe schreibt, hätte die Kuoni- und Hugentobler-Stiftung für die Einbringung ihrer nicht-kotierten Aktien eine Sonderprämie von 20% kassieren wollen. Die Übernahmekommission hat dies nun aber abgelehnt...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Die Kuoni-Stiftung erhält keinen Aufpreis
Laut einem Entscheid der Übernahmekommission darf die Kuoni-und-Hugentobler-Stiftung als Ankeraktionärin für den Verkauf ihrer nicht kotierten Aktien an die schwedische Investmentgesellschaft EQT keine Sonderprämie kassieren. Vorgesehen war ein Aufschlag von 20 Prozent gegenüber dem Angebot von 370 Franken für die Publikumsaktionäre. Darin sieht die Übernahmekommission einen Verstoss gegen die „Best Price Rule“, was eine „entsprechende Erhöhung des Angebotspreises zur Folge hat“, wie die Aufsicht in ihrer Verfügung schreibt...
https://www.travelnews.ch/tourismuswelt/...

Einwurf: Kuoni und das Grounding auf Raten
Bei der nationalen Reise-Ikone Kuoni gab es kein Grounding, kein Big-Bang, sondern ein Abstieg auf Raten: Unzählige Strategiewechsel, zahllose Reorganisationen und viele Wechsel in Konzernleitung und Verwaltungsrat, die darin gipfelten, dass der Kuoni-VR im Januar 2015 bekanntgab, aus dem Reisegeschäft aussteigen zu wollen. Anstatt digitale Transformation also digitale Kapitulation...
http://www.travelnews.ch/reiseanbieter/1...

DER-Chef Hartmann kritisiert Kuoni Group scharf
Rund ein halbes Jahr ist es her, dass DER Touristik, die Reisesparte des Rewe Handelskonzerns, das Reiseveranstaltergeschäft von Kuoni und damit auch Kuoni Schweiz übernommen hat. Bereits in einem grossen Interview im TI Nr. 43/2015 und bei seinem Auftritt am Swiss Travel Summit vom 29. Oktober 2015 zeigte Sören Hartman, Chef von DER Touristik, auf, wohin die Reise von Kuoni Schweiz gehen soll und wo er Synergien sieht. In einem Interview mit der «Sonntagzeitung» von gestern äussert er sich zur aktuellen Entwicklung und hält auch mit Kritik an der Kuoni Group nicht zurück. Seine wichtigsten Aussagen haben wir zusammengefasst...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Bald günstigere Preise bei Kuoni nach Verkauf
Die Kunden in der Schweiz sollen vom Verkauf des europäischen Reisegeschäfts von Kuoni an die deutsche Rewe-Reisesparte bald profitieren...
http://www.cash.ch/news/alle/rss/bald_gu...

Rewe rechnet mit dem Kuoni-Management ab
Überaus deutliche Worte findet der Chef der Rewe-Reisesparte für das Management der Kuoni Group in der heutigen „SonntagsZeitung“. Sören Hartmann attestiert zwar, dass die Marke Kuoni „extrem gut aufgebaut“ worden sei und die Kundenbindung „einzigartig“ gewesen sei. Aber man habe es versäumt, „die internationalen Möglichkeiten innerhalb der Gruppe auszuschöpfen.“ Kuoni habe zwischen den Ländergesellschaften zu wenig zusammengearbeitet, „es gab nicht einmal ein einheitliches Buchungssystem“. Hartmanns Hauptvorwurf lautet: „Man hat nicht mehr an das Geschäft geglaubt.“...
http://www.travelnews.ch/tourismuswelt/1...

Kuoni: «Die einstige Ikone wird filetiert und verramscht»
Verkauf der Kuoni Group: Das schreiben Schweizer Medien zum gestern veröffentlichten Angebot der Investmentgesellschaft EQT...
http://www.travelnews.ch/tourismuswelt/1...

EQT-Angebot für Kuoni Group jetzt öffentlich
Geht der Deal an die schwedische Investmentgesellschaft wie vorgesehen über die Bühne, wird die schweizerische Ära der Kuoni Group am 19. Mai zu Ende gehen...
http://www.travelnews.ch/reiseanbieter/1...

Kuoni-Besitzerin plant neue Strukturen
Kuoni hat letztes Jahr sein Kerngeschäft verkauft. Nun könnte der Reiseanbieter in Zukunft weiter aufgesplittet werden...
http://tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unter...

Kuoni & EQT: So geht es weiter
Das Private-Equity-Unternehmen hat den Angebotsprospekt für die Übernahme der Kuoni Group publiziert. Bis am 19. Mai soll der Deal über die Bühne gegangen sein...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Franken bremst Wachstum der Kuoni Group
Zwei der drei Kuoni-Divisionen liefern starke Jahresergebnisse ab und tragen zum EBIT von CHF 81,2 Mio. bei. Ein Umsatzwachstum gab es währungsbedingt aber nicht...
http://abouttravel.ch/reisebranche/tos-u...

Kuoni geht in die Offensive: Konkurrenz ist alarmiert
Kuoni-Schweiz-Chef Marcel Bürgin will und muss Marktanteile zurückgewinnen. Mit eigenen Charterplätzen für die Günstigmarke Helvetic Tours auf Langstreckendestinationen wie die Malediven, Dominikanische Republik oder Phuket in Thailand verschärft er den Preiskampf — „zur Freude der Kundschaft“, wie die „SoZ“ schreibt. Kuoni will im Massengeschäft den Preisvorteil, der ihr die neue Besitzerin DER Touristik beschert, „voll ausspielen“, sagt Bürgin. Demgegenüber hat Konkurrent Hotelplan aus Vorsicht die eingekauften Flugplätze für die Sommersaison um 15 Prozent reduziert...
http://www.travelnews.ch/tourismuswelt/1...

Kuoni: "Demontage einer Institution"
«Kuoni wurde zum Spielplatz von einem nach Profilierung suchenden Verwaltungsrat und einem Management, die sich gegenseitig hohe Vergütungen zuschoben», sagt Stephan Roemer von Tourasia. «Das ist mit dem Grounding der Swissair zu vergleichen», sagt Hans Lerch, bis 2005 CEO des Kuoni-Konzerns. Wer die Schuld trägt an der ganzen Misere, ist für ihn klar: «Viele – angefangen bei Andreas Schmid. Aber die Hauptschuld trifft Dave Schnell und Heinz Karrer, in dieser Reihenfolge.»...
http://www.travelnews.ch/tourismuswelt/1...

Kuoni: Wie geht es beim Reisekonzern weiter?
Nun ist es definitiv: Mit EQT übernehmen schwedische Finanzinvestoren das Zepter bei Kuoni. Doch die Marke Kuoni soll nach dem Verkauf erhalten bleiben...
http://www.bilanz.ch/unternehmen/kuoni-w...

Kuoni-Übernahme: Ein Deal der US-Banken
Es ist das vorläufige Ende eines quälenden Abstiegs: Kuoni wird an die ausländische Finanzinvestorin EQT verkauft. Wie der ehemals grösste Schweizer Reisekonzern am Dienstag mitteilte, unterstützen der Kuoni-Verwaltungsrat wie auch die Hugentobler-Stiftung als Kuoni-Ankeraktionärin das Angebot. In der Meldung von EQT findet sich zudem der Hinweis, welches Institut der Bieterin, die zum schwedischen Wallenberg-Imperium gehört, den Weg geebnet hat: Es ist die amerikanische Investmentbank J.P. Morgan, deren hiesige Operationen der umtriebige Schweiz-Chef Nick Bossart lenkt...
http://www.travelnews.ch/reiseanbieter/1...

Kuonis Verkauf: Notausgang für den Verwaltungsrat
Das Reiseunternehmen Kuoni ist jüngst in eine Sackgasse geraten, aus der der Verwaltungsrat nicht mehr herausfand. Als Lösung blieb der Verkauf an Finanzinvestoren...
http://www.nzz.ch/meinung/kommentare/kuo...

Die Marke Kuoni soll nach dem Verkauf erhalten bleiben
Nun ist klar: Der Schweizer Reiseanbieter Kuoni soll an die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT verkauft werden. Das Angebot des Finanzinvestors kommt zustande, wenn die Kuoni-Aktionäre mindestens 50 Prozent des Aktienkapitals und 67 Prozent der Stimmen andienen. Dann will der Verwaltungsrat zurücktreten und Kuoni soll von der Börse genommen werden...
http://www.htr.ch/tourismus/die-marke-ku...

EQT kündigt Kaufangebot an — Kuoni empfiehlt, dieses anzunehmen
Doch was wollen die Schweden genau vom einstigen Reiseveranstalter, der heute Visa-Dienstleister ist und auch im Gruppenreisen- und Bettengeschäft tätig ist? Ein mögliches Szenario, wie es die Sunday Times in den Raum gestellt hat, könnte sein: EQT will sich vor allem die Online-Hoteldatenbank GTD von Kuoni einverleiben und diese mit der von der TUI Group zum Verkauf angepriesenen Hotelbeds Group verschmelzen. Noch ist das Zukunftsmusik...
http://www.travelnews.ch/reiseanbieter/1...

Kuoni: Reisekonzern vor Verkauf an Finanzinvestor
Immer mehr Reisen werden direkt im Internet gebucht. Traditionelle Anbieter wie Kuoni haben es schwer. Ein Teil des Unternehmens wurde bereits verkauft – jetzt könnten Schweden bei den Schweizern komplett übernehmen...
http://www.wiwo.de/kuoni-reisekonzern-vo...

Schwedischer Investor will Reste von Kuoni kaufen
Die schwedische Investmentgesellschaft EQT kündigt ein Kaufangebot an. Der Reisekonzern empfiehlt seinen Aktionären, dieses anzunehmen...
http://tagesanzeiger.ch/wirtschaft/stand...

Featured#1

Quartzsite, Arizona - Castle Dome Mines: Ghost Town und Museum
Quartzsite, Arizona: Frühstück mit Police Chief Jeff
Quartzsite, Arizona: Pfannkuchen, Flohmarkt, Tequila Sunset und Joe's Sandwich
Quartzsite, Arizona - Snowbirds are wonderful people: Thank you Tino !
Quartzsite, Arizona - Main Street Laundry: schmutzige Wäsche und gutes Essen
Quartzsite, Arizona: Kaktus-Wohnmobil-Stellplatz deluxe im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: wie ich die Wüste lieben lernte
Quartzsite, Arizona - bad water: absolut ungeniessbar und salzig
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photographie ist harte Arbeit
Quartzsite, Arizona: Rückkehr zu den Snowbirds
Quartzsite, Arizona: Hochsaison in der "Capitol of Snowbirds"
Quartzsite, Arizona - Joe Lange: Natur-Photograph
Quartzsite, Arizona - Ernst Rupp aus der Schweiz: Goldgräber aus Leidenschaft
Quartzsite, Arizona - Paul Winer: the naked bookman
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp: Snowbirds aus der Schweiz
Quartzsite, Arizona - Silvester: Potluck Dinner im Scenic Road RV Park
Quartzsite, Arizona - Carol und Don: "snowbirds are like tumbleweed"
Quartzsite, Arizona: The Scenic Road RV Park - zu Gast bei Shawn und Randie
Quartzsite, Arizona - Lifemusic: Jamsession mit Snowbirds
Quartzsite, Arizona - Wir "hängen fest": "stucked in Quartzsite"
Quartzsite, Arizona - "Coffee with Cops": gemütliches Frühstück mit der Polizei
Quartzsite, Arizona - Trudi und Ernst Rupp aus der Schweiz bei der "Arbeit": nach Gold suchen
Quartzsite, Arizona: Hula Hula in der Wüste
Quartzsite, Arizona - blühende Kloschüsseln in der Wüste: Erdman's Place
Quartzsite, Arizona - Forrest Baker: Claim-Besitzer
Quartzsite, Arizona: auf Tour mit Natur-Photograph Joe Lange
Apache Spirit Ranch: CEO Peter Stenger setzt ausschliesslich auf lokales Personal
Apache Spirit Ranch: Manager und Chefkoch haben die Ranch anscheinend verlassen
Apache Spirit Ranch: Yvonne Willner und Jack Wheeler haben die Ranch anscheinend verlassen
Hicksville Trailer Palace - erster Eindruck: WOW !
Hicksville Trailer Palace: Morgan Higby Night
traveLink Ankündigung: Treffen mit Filmemacher- und Produzent Morgan Higby Night
Hicksville Trailer Palace - Hollywoods Darling: Rückzugsort für Künstler
Hicksville Trailer Palace - Nostalgie Wohnwagen: Schlafen in der Mojave Wüste
Hicksville Trailer Palace - Grünes Paradies: Solarstrom und Salzwasser-Pool
Hicksville Trailer Palace - heisses Wasser über der Wüste: Whirlpool in acht Meter Höhe
Hicksville Trailer Palace - beauty in the dark: die Schönen der Nacht

Featured#2

Bali Essens-Tip: Ibu Oka Babi Guling - Spanferkel vom Feinsten
Jimbaran, Bali Essens-Tip: Cafe Lia - Seafood vom Feinsten
Bali Geheimtip Unterkunft: Good Karma Bungalows nahe Amed
Bali, Seminyak Gay-Tip: Mixwell Bar
Seminyak, Bali: Red Carpet Champagne Bar
Bali Restaurant-Tip: Lucky Day, Seminyak
Bali Unterkunfts-Tip: Puri Pandan in Candidasa
Kyoto, Japan - Hotel 9h (Hotel nine hours), die Design-Kapsel
Ankündigung: Die Blues-Lobster-WoMo-Tour
Mississippi Blues Trail - Leland: James "Son" Thomas, Johnny Winter und das Highway 61 Blues Museum
Rolling Fork, Mississippi: Muddy Waters sagt er ist hier geboren
Highway 61, Mississippi: Der Blues Highway
Welcome to Mississippi: Birthplace of America's Music
Grayton Beach State Park, Florida: die letzte freie Campsite
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 3. Tag: Der Blues ruft - Aufbruch Richtung Westen
Die Blues-Lobster-WoMo-Tour 2. Tag: Pelikan-Fliegerstaffel in der Gamble Rogers Memorial SRA
Mississippi Blues Trail - Tupelo: Elvis Presley Birthplace and Museum
Tupelo Hardware, Mississippi: Hier bekam Elvis Presley seine erste Gitarre
Campground at Barnes Crossing in Tupelo, Mississippi: Fast so schön wie ein State Park
Clarksdale, Mississippi: The Capitol of Blues
Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi
Clarksdale, Mississippi: Crossroads - hier hat Robert Johnson angeblich seine Seele dem Teufel verkauft
Clarksdale, Mississippi: Mit dem Wohnmobil in der "Capitol of Blues"
Mississippi Blues Trail - Dockery Plantation: Der Geburtsort des Delta-Blues ?
Mississippi Blues Trail - Greenwood: Robert Johnson Grabstein und mögliche Grabstätte
Mississippi Blues Trail - Indianola: Das B. B. King Museum, Club Ebony und Church Street
Riverdale Farm Campsites, Connecticut: Wundervoll am Fluss gelegen - Ruhe und Natur pur
Mit dem Wohnmobil unterwegs im Staat New York: No Fun und teuer - und bitte gut geplant
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Erneut Vier-Staaten-Tag im Regen
Blues-Lobster-WoMo-Tour: Vier-Staaten-Tag im Regen
Natural Bridge KOA in Virginia: Ein Wohnmobil steht im Walde...
Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das "echte Kellerman's"
Wytheville KOA: Und auch in Virginia ist es grün
Sweetwater Valley KOA, Tennessee: Und schon wieder alles grün
Chattanooga West KOA, Georgia: Mitten drin im Wald
Boston Minuteman Campground, Massachusetts: Der Bruder vom Shady Knoll Campground
Cape Cod, Massachusetts: Porterhouse Steak und Lobster Tail

Featured#3

Snowbird-WoMo-Tour: Catalina State Park
Florence, Arizona: St. Anthony's Greek Orthodox Monastery - grüne Oase in der Wüste
USA - Texas: Chinati Hot Springs
USA - Louisiana - Breaux Bridge - Cafe des Amis
USA - Texas: Luckenbach
Antelope, Oregon: auf den Spuren von Bhagwan Shree Rajneesh (Osho)
Places to go - Nevada: Pyramid Lake
Places to go - Kalifornien: Mono Lake
Places to go - Kalifornien: Bodie Ghost Town (State Park)
Places to go - Kalifornien: Alabama Hills
USA-Urlaub einmal anders - Vacation Rental: Rivershore Cabins - Grants Pass, Oregon
Little Finland - Nevada: atemberaubendes Naturwunder
Places to eat - New Orleans: Central Grocery, Home of the Muffuletta
Burns, Oregon: Reifenschaden am Wohnmobil - und es hat BOOM gemacht...
Snowbird-WoMo-Tour: let the sun shine in
Florence, Arizona: Desert Gardens RV Park - Cactus Wonderland
Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino
Barstow, Kalifornien: sleep & eat on Historic Route 66
Snowbird-WoMo-Tour: Heilig Abend mit Johnny Bencomo
Snowbird-WoMo-Tour: Kaltfront in Arizona - frostfrei durchgeschüttelt
Snowbird-WoMo-Tour: Einkaufen, Wäsche waschen und auf die Kaltfront vorbereiten
Triangle T Guest Ranch & RV Park - Dragoon, Arizona: Wonderland of Rocks
traveLink in eigener Sache: Neu nun auch auf tumblr
Snowbird-WoMo-Tour: Route66
Garth Brooks hat seine "Friends in low places" verloren
Mojave National Preserve: Joshua Tree Wonderland
Peggy Sue's Diner bei Barstow: Kunst oder Kitsch ?
Route 66, Arizona: Angel & Vilma Delgadillo's Gift Shop in Seligman
KOA Las Vegas at Circus Circus: mieten eines Airstream Wohnwagens
Snowbird-WoMo-Tour: Saturday Night Fever in Las Vegas
Route 66, Arizona: Hackberry Store
Bagdad Cafe - Out of Rosenheim: der Verfall eines Filmdrehortes oder Brenda ist tot
Snowbird-WoMo-Tour: Fotoimpressionen aus Las Vegas
Garth Brooks in Las Vegas: vor dem Konzert
Valley of Fire, Nevada: die "Wave" (Zebrawelle) wurde mit Farbe verschmiert
Tonopah, Arizona: El Dorado Hot Springs - Wellness in der Wüste
Quartzsite, Arizona: Hi Jolly - der legendäre Hadji Ali
Quartzsite, Arizona medizinische Versorgung: für die Snowbirds wird alles getan
Quartzsite, Arizona - Ernst und Trudi Rupp: E-Mail in der Wüste
Snowbird-WoMo-Tour: Sonnenuntergang am Colorado River in Arizona
Oatman, Arizona: Burro-Town on Historic Route 66 - der "Motherroad"
Joshua Tree, Kalifornien: Noah Purifoy Outdoor Desert Art Museum

Featured#4

The Sedona Tour: Das Tropicana Hotel in Las Vegas
The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas
The Sedona Tour: Route66
The Sedona Tour: Sonntag ist "off road Tag" im Red Rock Country
The Sedona Tour: 36 Grad Celsius, wie ein Fön - Corona hilft
The Sedona Tour: Dammich noch mal - schon wieder nen Platten
The Sedona Tour - BBQ: Das Tri Tip Beef "erstinkt-säuft-sich" in Knoblauch und Pinot Noir
Sedona, Arizona: Coffee Pot Restaurant - Home of the famous 101 Omelettes
Restaurant Conchos in Cottonwood, Arizona: Mexican Food and friendly people
Elote Cafe, Sedona: "Award winning Chef" Jeff Smedstad hat uns nicht überzeugt
Sedona, Arizona: Vacation Rental "Sedona Summit"
The Sedona Tour: Das letzte Ribeye Steak "mit Aussicht"
The Sedona Tour: Mit Elvis Presley von Sedona nach Kingman
The Sedona Tour: Motel Route66 in Kingman, Arizona
Rainbow over Sedona: Montag, 1. August 2011
Sunset in Sedona: Sonntag, 31. Juli 2011
Monsoon in Sedona: Open Sky and lots of water
Sonntag in Sedona: BBQ im Red Rock Country - Ribeye Steak mit Aussicht
The Sedona Tour: Goodbye Sedona
Watson und Willow Lake in Prescott, Arizona: "Rocky Waters"
Sedona, Arizona: East Pocket Lookout
Prescott, Arizona: Hier ist "Big Nose Kate" begraben
Jerome, Arizona: Ein liebenswertes kleines Minenstädtchen
Honanki Ruins, Sedona: 900 Jahre Hopi Geschichte
Shady Knoll Campground, Cape Cod Massachusetts: Camping im Urwald
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Steak und Lobster-Tail
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Mystic KOA - Camping für 87 U$
Blues-Lobster-WoMo-Tour in Connecticut: Hier wimmelt es nur so von Lobster
Servicewüste: Las Vegas - Condor verweigert Check-In eines Koffers nach Zürich über Frankfurt
WoMo-Abenteuer: Was hat ein Hotel in Paris mit Wohnmobilurlaub in Nordamerika zu tun ?
WoMo-Abenteuer: User "Robbi und Yvonne" - Campgrounds in Florida vor dem WoMo buchen
WoMo-Abenteuer: User "Balu" - jetzt buch doch endlich
Wohnmobilurlaub USA: Webseite womo-welt.de - "now its really time to say goodbye"
WoMo-Abenteuer: "Holding Back The Years" - Seit mehr als fünf Jahren TOP-Qualität
WoMo-Abenteuer: Das Niveau nimmt weiter ab
WoMo-Abenteuer: User "Fabian" - "a new blonde dummie"
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Der Kühlschrank
Wohnmobilurlaub in Nordamerika - Technik: Die Bordbatterie
WoMo-Abenteuer: Fast 140.000 Kommentare zum Wohnmobilurlaub

Release 4.3 | Impressum