traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Campinos Echo-Rede: Berlin - Einer muss den Job ja machen

faz.net meldet:
Tote-Hosen-Sänger Campino hat die Echo-Bühne genutzt, um die Rapper Kollegah und Farid Bang zu kritisieren. Ist das schon das vielbeschworene Comeback politischer Popmusiker?...
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/eklat-bei-campinos-echo...
15:43 14.04.2018

Find more traveLink here:
Google+
http://travelink4you.de/
http://paper.li/traveLinks/1323004727
http://twitter.com/traveLinks

Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang: Stardirigent Barenboim gibt Echos zurück
Die Liste der Künstler, die ihren Echo zurückgeben, wird immer länger. Jetzt hat sich Stardirigent Daniel Barenboim dazu entschieden - und protestiert damit gegen die Auszeichnung der Rapper Kollegah und Farid Bang...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-...

Kollegah & Farid Bang: Umstrittene Rapper nicht in Schaffhausen
Der Kulturverein "Alba" sagt den Auftritt der umstrittenen deutschen Rapper Kollegah und Farid Bang in Schaffhausen vom 5. Mai ab: Den Entscheid fällte er nach intensiven Gesprächen mit Behörden und Festivalpartnern sowie aus Sicherheitsüberlegungen...
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichte...

Kollegah & Farid Bang: Konzert in Schaffhausen abgesagt
Nun ist es definitiv: Der Auftritt der beiden Rapper Farid Bang und Kollegah wird abgesagt. Dies geht aus einer Medienmitteilung des albanischen Kulturvereins Alba hervor. Die Stiftung NHTLZ hatte zuvor als Vermieterin der BBC-Arena dem Kulturverein geraten, den Auftritt abzusagen...
https://www.shn.ch/region/stadt/2018-04-...

Aggressiv, verletzend, erfolgreich: Warum kommt "Gangsta Rap" so gut an?
Kollegah und Farid Bang provozieren mit rassistischen, antisemitischen Textzeilen - doch nicht wenige Jugendliche feiern die Rapper und ihre Musik. Warum?...
http://www.dw.com/de/aggressiv-verletzen...

Auftritt von Kollegah und Farid Bang in der Schweiz abgesagt
Nach dem Echo-Eklat ist ein Auftritt der Rapper Kollegah und Farid Bang in der Schweiz von den Veranstaltern abgesagt worden. Die beiden Musiker hätten beim «Albanian Festival» in Schaffhausen Anfang Mai auftreten sollen. «Nach intensiven Gesprächen mit Behörden und Festivalpartnern, und nicht zuletzt auch aus Sicherheitsüberlegungen, hat sich das Organisationskomitee entschieden, auf diesen Konzertact zu verzichten»...
http://der-farang.com/de/pages/auftritt-...

Musikpreis: Dirigent Christian Thielemann gibt Echo zurück
Der Dirigent und sein Dresdner Orchester protestieren ebenfalls gegen die Echo-Verleihung an Kollegah und Farid Bang. Kunstfreiheit entbinde nicht von Verantwortung...
http://www.zeit.de/kultur/musik/2018-04/...

Dirigent Thielemann und Sächsische Staatskapelle geben Echo zurück
Aus Protest gegen die Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang geben Dirigent Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle ihre Preise zurück. Damit wird die Liste der Verzichter immer länger...
http://www.dw.com/de/dirigent-thielemann...

Farid Bang und Kollegah: Plattenfirma beendet Arbeit mit Rappern
Der Echo-Skandal um die beiden Rapper Farid Bang und Kollegah zieht immer weitere Kreise. Nun verkündet BMG: Ein weiteres Album mit den Künstlern wird es vorerst nicht geben. Kritiker werfen der Plattenfirma Zynismus vor...
https://www.n-tv.de/leute/Plattenfirma-b...

Plattenfirma BMG zieht aus Echo-Eklat Konsequenzen
Die Plattenfirma BMG setzt nach dem Echo-Eklat die Zusammenarbeit mit den Rappern Kollegah und Farid Bang aus. Zugleich verteidigt sie jedoch deren als antisemitisch kritisierten Texte...
http://www.tagesschau.de/inland/echo-rue...

Nach Echo-Eklat: Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang vorerst
Die Plattenfirma BMG hat die Zusammenarbeit mit den Rappern Kollegah und Farid Bang vorerst gestoppt. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Eine Textzeile ihres ausgezeichneten Albums war von Politikern, Künstlern und jüdischen Organisationen als antisemitisch eingestuft worden. Dennoch hatten beide einen Echo verliehen bekommen...
https://www.focus.de/kultur/nach-echo-ek...

Kollegah und Farid Bang: Plattenfirma greift nach Echo-Skandal durch
Das Musiklabel BMG hat die Zusammenarbeit mit den Rappern Kollegah und Farid Bang vorerst gestoppt...
http://www.20min.ch/people/international...

Marius Müller-Westernhagen: Echolos in die Nacht
Gratismut ist unter Künstlern stark ausgeprägt. Das Bekenntnis zur guten Sache folgt in der Regel, wenn der Applaus garantiert ist. Bestes Beispiel: Marius Müller-Westernhagens Reaktion auf den Eklat beim Echo...
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...

Hip-Hop-Doku in der ARD: Irrwega, Kollegah
Die TV-Doku "Die dunkle Seite des deutschen Rap" beleuchtet, wie tief der Antisemitismus bei Kollegah und Co. verankert ist. Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen...
http://www.spiegel.de/kultur/tv/kollegah...

Echo-Verleihung: Kollegahs Raptexte sind nicht das größte Problem
Die Echo-Vergabe an Kollegah und Farid Bang war an Fremdscham-Momenten kaum mehr zu überbieten. Die Aufregung darüber kommt zwar reichlich spät, hat aber auch Gutes...
http://www.zeit.de/kultur/musik/2018-04/...

Igor Levit: "Auschwitz-Insassen mit Füßen zu treten ist gesellschaftliches Gift"
Aus Protest hat Igor Levit seinen Echo zurückgegeben. In Deutschland fände gerade eine "Konsensverschiebung" statt, sagt er. Die Auszeichnung Kollegahs sei ein Symptom...
http://www.zeit.de/kultur/musik/2018-04/...

Veranstalter räumt Fehler bei diesjähriger Echo-Preisvergabe ein
Die Protestwelle gegen die Echo-Verleihung hat erste Konsequenzen. Veranstalter Drücke entschuldigte sich offiziell bei der früheren Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch...
http://www.dw.com/de/veranstalter-r%C3%A...

Nach Rapper-Eklat - "Substanzlos und dumm": Marius Müller-Westernhagen gibt alle sieben Echos zurück
Nach dem Eklat um die Echo-Auszeichnung der umstrittenen Gangster-Rapper Kollegah und Farid Bang gaben bereits Musiker Klaus Voormann, das Notos Quartett, Dirigent Enoch zu Guttenberg und Pianist Igor Levit aus Protest ihre Preise zurück. Nun legt Kult-Sänger Marius Müller-Westernhagen nach - und das gleich siebenfach...
https://www.focus.de/kultur/musik/echo-2...

Protest gegen Musikpreis: Westernhagen gibt alle Echos zurück
Die Proteste gegen den Musikpreis Echo werden immer lauter: Nun will auch Marius Müller-Westernhagen alle seine Echos zurückgeben - wegen der umstrittenen Auszeichnung zweier Rapper...
http://www.tagesschau.de/inland/echo-rue...

Antisemitismus-Skandal: Marius Müller-Westernhagen gibt alle sieben Echos zurück
Nach dem Skandal um den Echo reagiert jetzt Marius Müller-Westernhagen: Der prominente Musiker will sämtliche Trophäen zurückgeben...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-...

Skandal um Kollegah und Farid Bang: Kulturratspräsident verlässt Echo-Beirat
"Die Texte finde ich widerlich": Kulturratspräsident Christian Höppner tritt aus dem Beirat des Echo aus - und kündigt einen Runden Tisch zu den Grenzen der Kunstfreiheit an...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-...

Empörung über Echo: Die Aufrechten sind zu wenige - und zu alt
Nach dem Antisemitismus-Eklat beim Echo geben Preisträger ihre Auszeichnung zurück und empören sich öffentlich. Das ist gut und wichtig - aber es erreicht nicht das Publikum, um das es geht...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-...

Musikpreis: Kritik am Echo immer schärfer
Klaus Voormann, Freund und Wegbegleiter der Beatles, gab am Montag den Echo für sein Lebenswerk zurück. "Was sich für mich als Geschenk anlässlich meines 80. Geburtstags anfühlte, entpuppt sich nun als große Enttäuschung", teilte der Musiker und Grafiker am Montag in München mit...
http://www.zeit.de/news/2018-04/16/kriti...

Kollegah und Farid Bang: Mehrere Musiker geben Echo zurück
Preisträger protestieren gegen die Echo-Auszeichnung für Kollegah und Farid Bang. Den Verantwortlichen wird Verantwortungs- und Geschmacklosigkeit vorgeworfen...
http://www.zeit.de/kultur/musik/2018-04/...

Protest von Klassik-Quartett: Echo? Wollen wir nicht mehr
Die Rapper Kollegah und Farid Bang verharmlosen in ihren Texten unter anderem den Holocaust. Trotz heftiger Proteste bekamen sie einen Echo. Ein Klassik-Quartett hat deshalb nun seinen Preis zurückgegeben...
http://www.tagesschau.de/inland/echo-pre...

"Symbol der Schande": Echo-Gewinner geben Trophäe zurück
Der Echo für Farid Bang und Kollegah löste heftige Debatten aus: Außenminister Heiko Maas äußerte sich, der ARD-Unterhaltungskoordinator fordert die Abschaffung. Nun hat das Notos Quartett seinen Preis zurückgeben...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-...

Wegen Preis für Kollegah und Farid Bang: Nächster Künstler gibt Echo zurück
Der Skandal um die Echo-Vergabe weitet sich aus: Nach dem Notos Quartett gibt auch der für sein Lebenswerk geehrte Klaus Voormann den Preis zurück. Er sieht sich hinters Licht geführt...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/klaus...

Kritik an Echo-Verleihung: WDR setzt Album von Kollegah und Farid Bang auf Index
Auch der Deutsche Kulturrat erhebt schwere Vorwürfe gegen die Veranstalter...
https://www.berliner-kurier.de/news/prom...

Nach Preisverleihung an Antisemiten: „Echo hat keine Berechtigung mehr“
Der Echo für die Rapper Kollegah und Farid Bang hat Empörung ausgelöst. Nun will nicht nur der Bundesverband Musikindustrie Konsequenzen ziehen...
http://www.taz.de/Nach-Preisverleihung-an-Antisemiten/!5498646/

Musikpreis Echo soll überarbeitet werden
Nach dem Antisemitismus-Skandal um die Rapper Kollegah und Farid Bang beim Echo wollen die Veranstalter den Musikpreis nun überarbeiten. Bislang spielen vor allem Verkaufszahlen eine wichtige Rolle bei der der Vergabe...
http://www.tagesschau.de/kultur/echo-117...

Kollegah und Farid Bang: WDR spielt "Jung, Brutal, Gutaussehend 3"​ nicht mehr
Der WDR hat das umstrittene Album von Kollegah und Farid Bang auf den Index gesetzt. Die Songs von "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" werden also unter anderem von den Radiostationen des WDR nicht mehr gespielt. Das hat eine Sprecherin des WDR dem Handelsblatt bestätigt...
http://www.bento.de/musik/kollegah-und-f...

Veranstalter wollen nach heftiger Kritik den Echo-Musikpreis überarbeiten
Die Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Nun will der Bundesverband Musikindustrie Konsequenzen ziehen...
https://www.nzz.ch/feuilleton/veranstalt...

Nach Preis für Kollegah und Farid Bang: Echo-Veranstalter wollen Regeln überarbeiten
Die Auszeichnung der Rapper Farid Bang und Kollegah mit einem Echo hat den Preis selbst in die Kritik gebracht. Nun reagiert der Bundesverband Musikindustrie und kündigt an, die Vergabemechanismen zu erneuern...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-...

Echo: Kriterien der Preisverleihung sollen überarbeitet werden
Nach der heftigen Kritik an der Echo-Verleihung hat der Bundesverband Musikindustrie angekündigt, die "Mechanismen", die mit der Nominierung und der Preisvergabe zusammenhängen, zu überprüfen und zu erneuern...
http://www.dw.com/de/echo-kriterien-der-...

Nach Antisemitismus-Rap wird Echo-Verleihung neu durchdacht
Angesichts der Kritik nach der Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang will der Veranstalter das Konzept erneuern. "Als Konsequenz daraus wird der Preis auf Entscheidung des Vorstandes vom heutigen Tag nun überarbeitet werden"...
https://www.cash.ch/news/nach-antisemiti...

Echo-Veranstalter will Preis überarbeiten
Die Kritik an der Echo-Auszeichnung für die Rapper Kollegah und Farid Bang hat die Veranstalter „sehr bestürzt und den Preis überhöht und zugleich überfordert“: Der Bundesverband Musikindustrie kündigt Änderungen an...
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/de...

Musikpreis: Antisemitismus-Debatte um Rapperduo – Kulturrat attackiert Echo-Veranstalter
Die Echo-Verleihung an die Rapper Farid Bang und Kollegah zieht weitere Kreise. Nun schaltet sich der Kulturrat ein – mit deutlicher Kritik an den Veranstaltern...
http://www.handelsblatt.com/politik/deut...

„Widerwärtig“: Außenminister Maas kritisiert Echo-Preis für Skandal-Rapper
Bundesaußenminister Heiko Maas meldet sich beim Echo-Skandal zu Wort. Er bezeichnet die Verleihung des Echos an Kollegah und Farid Bang am Holocaustgedenktag als „beschämend“. „Antisemitische Provokationen haben keine Preise verdient, sie sind einfach widerwärtig“, twittert er...
https://www.tz.de/stars/echo-2018-widerwaertig-aussenminister-maas-kriti...