Berlin: MINI-FLOTTE flitzt fürs Hotel Ku’ Damm 101

ShareThis

Pünktlich zur IFA starten das Hotel Ku’ Damm 101 und DriveNow in Berlin gemeinsam durch. Zukünftig ist das Hotel am Kurfürstendamm eine DriveNow-Registrierungsstation für Hotelgäste.

Mit Hotel Ku’ Damm 101 & MINI zur IFA
Für Hotelgäste, die die IFA besuchen möchten, parkt vom 31. August bis 5. September 2012 eine MINI-Flotte direkt vorm Hoteleingang. Als besonderer Service entfällt die Registrierungsgebühr von 29 Euro. Zudem liegt in jedem Fahrzeug ein köstlich-leichter Snack für den schnellen Energiekick während des Messebesuches bereit. Kostenlose Parkplätze stehen am Messegelände zur Verfügung. Ein absolut cooler und flinker Fahrspaß zur IFA sowie zurück zum Hotel ist hier garantiert.

Bild-Quelle: kudamm101.com

Nach der Internationalen Funkausstellung zahlen Hotelgäste lediglich 19 Euro für die Direktregistrierung. In diesem Preis inbegriffen sind zusätzlich 30 Freiminuten. Frust über verspätete oder überfüllte S-und U-Bahnen bleibt den MINI-Nutzern bei diesem Angebot erspart.

„Unser Haus ist die perfekte Adresse für Geschäftsreisende und Kurzurlauber mit Sinn für Lifestyle und Design. Das innovative Mobilitätskonzept von DriveNow entspricht also ganz genau den Ansprüchen unserer Klientel. Die Hotelgäste können nun ganz lässig auf Sightseeing-Tour, zum Shopping oder zum Geschäftstermin düsen. Ganz nach Lust und Laune – und erreichen vor allem stets pünktlich und entspannt ihr Ziel “, resümiert der Hotel Manager Christoph Nuppenau.

Cooler Fahrspaß auch für Hotelmitarbeiter
Auch das Vertriebsteam des Hotels schätzt das absolut flexible und effiziente Carsharing-Angebot von DriveNow. Die Belegschaft nutzt für Geschäftsreisen Modelle wie MINI Cabrio oder BMW 1er. „Unsere Mitarbeiter sind ganz verrückt nach den kleinen Flitzern, mit denen sie ab sofort Kunden in Berlin, München, Düsseldorf und Köln besuchen werden“, freut sich der Hotel Manager.

Finden. Einsteigen. Losfahren.
DriveNow ist ein Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG. Das Konzept ist ganz einfach: Auto finden. Auto fahren. Austeigen. Abstellen. Für lediglich 0,29 Cent die Minute. Sämtliche Kosten wie Parkgebühren und Treibstoff sind bereits im Minutentarif enthalten. Ein Blick auf die Smartphone-App oder auf http://drive-now.com genügt und das nächstgelegene, freie Wunschfahrzeug lässt sich ganz schnell und spontan in der Kartenansicht anzeigen.

Nach der Anmeldung unter www.drive-now.com oder www.kudamm101.com ist einmalig eine Registrierung an einer Sixt-Station, in BMW oder MINI Niederlassungen – und nun auch im Ku’ Damm 101 (für Hotelgäste) zur Überprüfung des Führerscheins und Aufbringung des Chips auf den Führerschein erforderlich.

Release 4.3 | Impressum