Frankreich: Marriott International - Eröffnung des AC Hotel Ambassadeur Antibes-Juan Les Pins

Erstes Haus der Marke „AC by Marriott“ für Frankreich
Mit der Eröffnung des 221 Zimmer umfassenden AC Hotel Ambassadeur Antibes-Juan Les Pins erweitert Marriott International sein Hotelangebot im Süden Frankreichs. Das ehemalige Hotel Ambassadeur im Herzen des mondänen Ferienortes Juan-les-Pins ist zudem das erste Haus der Marke „AC by Marriott“ in Frankreich und erweitert das aktuell aus über 80 Häusern in Spanien, Portugal und Italien bestehende AC by Marriott-Portfolio. Die Marke entstand 2011 im Rahmen eines Joint Ventures.

Bild-Quelle: liebl-presse.de

Das AC Hotel Ambassadeur Antibes-Juan Les Pins verbindet nach seiner Renovierung Qualität, Komfort, Design und Technologie. Die insgesamt 221 Zimmer und Suiten sind mit modernem Mobiliar ausgestattet. Holzböden und warme Farben sorgen für Wohlfühl-Atmosphäre. Die AC Lounge lädt zum Verweilen, Entspannen oder Arbeiten ein.

20 flexible Tagungsräume für bis zu 200 Personen und die Nähe zum Convention Center, das 2013 eröffnet wird, bieten ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen aller Art. Für Entspannung sorgen ein Innen- und Außenpool samt Grillstation und das alles nur knapp 200 Meter vom idyllischen Privatstrand entfernt. Das hoteleigene Restaurant serviert innovative provenzalische Küche, zubereitet aus frischen, naturbelassenen Zutaten.

Juan-Les-Pins ist ein kleiner Badeort am Mittelmeer zwischen Nizza und Cannes. Bekannt als Treffpunkt des internationalen Jetsets lockt die Stadt mit fantastischen Stränden, tollen Möglichkeiten für Segel- und Motorbootausflüge und einem exklusiven Nachtleben. Der Name „Les Pins“ geht übrigens zurück auf die für die Region typischen Kiefernbäume. Das Hotel befindet sich in ruhiger, grüner Lage ganz in der Nähe der Bühne „La Pinède Gould“, wo alljährlich im Juli das weltweit bekannte „Jazz à Juan“ Jazzfestival stattfindet.

Mit dem AC Hotel Ambassadeur Antibes-Juan Les Pins setzt Marriott International seine Expansion an der Côte d’Azur fort: Erst Anfang 2012 war das JW Marriott Hotel Cannes nach einer umfangreichen Renovierung wieder eröffnet worden; außerdem gibt es das Riviera Marriott Hotel La Porte de Monaco und im Frühjahr 2013 folgt das AC Hotel by Marriott Nizza.

„Wir freuen uns über die wachsende Präsenz in diesem wunderschönen Teil Frankreichs", so Amy McPherson, Präsidentin und Managing Director von Marriott International in Europa. „Die Marke „AC Hotels by Marriott“ hat in Spanien, Italien und Portugal bereits fest Fuß gefasst. Für Frankreich haben wir uns ganz bewusst entschieden, da der urbane Lifestyle, den AC Hotels by Marriott verkörpert, perfekt dorthin passt.“

Weitere Informationen zu Marriott International und seinen Marken sowie Reservierungen unter www.marriott.de und www.marriott.com. Meldungen zum Unternehmen finden Interessierte unter www.marriottnewscenter.com

Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von uschi liebl pr zur Verfügung gestellt. Vielen Dank !

Release 4.3 | Impressum