Marriott International: Eröffnung des Renaissance Istanbul Bosphorus Hotel

Marriott International erweitert sein Portfolio in der Türkei
Marriott International gibt die Eröffnung des 212-Zimmer großen Renaissance Istanbul Bosphorus Hotel bekannt. Das Haus befindet sich im europäischen Teil der Metropole mit atemberaubendem Blick auf den berühmten Bosporus und nahe berühmter kultureller Sehenswürdigkeiten wie der Hagia Sophia, der Sultan-Ahmet-Moschee und dem Topkapi Palast. Das Hotel wird als Franchise betrieben, Vertragspartner ist die Polat Holding A.S.

Bild-Quelle: liebl-presse.de

Die insgesamt 212 Zimmer und Suiten des zwanzigstöckigen Renaissance Istanbul Bosphorus bestechen nicht nur durch ihre gehobene Ausstattung, etwa mit luxuriösen Betten und modernster Technik, sondern auch durch die fantastische Aussicht über den Bosporus. Das Haus lockt darüber hinaus mit einer schicken Dachterrassen-Bar mit herrlichem Blick über die türkische Metropole, mit einer Lobby-Bar, einem Bistro und einem ganztägig geöffneten Restaurant samt Außenterrasse, in dem mediterrane Küche und türkische Spezialitäten serviert werden. Ein modernes Fitness-Center inklusive Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Türkischem Bad sorgt für Entspannung und sportliches Vergnügen. Teil des flexibel gestaltbaren Veranstaltungsbereichs ist ein großer, dreifach zu unterteilender Ballsaal – perfekt für Veranstaltungen aller Art, ob Business-Meeting, Tagung oder private Gesellschaft.


Bild-Quelle: liebl-presse.de

Das Renaissance Istanbul Bosphorus Hotel reiht sich in das bis dato acht Häuser umfassende Türkei-Portfolio von Marriott International ein, zu dem beispielsweise das in 2011 eröffnete JW Marriott Hotel Ankara und das kürzlich eröffnete EDITION Istanbul gehören.

„Wir freuen uns, mit diesem neuen großartigen Haus das europäische Portfolio der Renaissance-Hotels erweitern zu können“, so Amy McPherson, Präsidentin und Managing Director von Marriott International in Europa. „Istanbul ist eine kosmopolitische Stadt, reich an Geschichte und erhabener Architektur, mit spannender Kunst und Kultur und einem pulsierenden Nachtleben. Die Türkei bietet enorme Entwicklungschancen und großes Potenzial für das weitere Wachstum unserer Marken.“


Bild-Quelle: liebl-presse.de

Hintergrund Renaissance Hotels:
Renaissance Hotels ist die gehobene Lifestyle-Marke von Marriott International mit mehr als 152 Häusern in 35 Ländern. Gäste dürfen sich auf eine außergewöhnliche Reihe von Annehmlichkeiten freuen, ergänzt durch Tipps zu spannenden und interessanten Sehenswürdigkeiten und Events in der Umgebung des Hotels. Jedes der Häuser ist auf seine Art einzigartig und verspricht Weltenbummlern ein ebenso einzigartiges Erlebnis. Für unvergessliche Eindrücke sorgen nicht zuletzt innovative und lokal ausgerichtete Angebote wie die führende Unterhaltungsplattform RLife LIVE sowie der R Navigator. – Frei nach dem Motto „Renaissance Hotels. Live Life To Discover“. Weitere Informationen und Reservierungen auf www.renhotels.com, twitter.com/RenHotels sowie Facebook.com/RenaissanceHotels.

Informationen zu Marriott International unter www.marriott.de und www.marriott.com. Meldungen zum Unternehmen finden Interessierte unter www.marriottnewscenter.com

Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von uschi liebl pr zur Verfügung gestellt. Vielen Dank !

Marriott in Istanbul: Eröffnung des Renaissance Bosphorus
Im europäischen Teil der Millionenstadt geht Marriott International mit dem 212-Zimmer-Hotel Renaissance Istanbul Bophorus an den Start...
http://biztravel.fvw.de/eroeffnung-des-r...

Release 4.3 | Impressum