traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Tunesien

Tunesien ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tunesien

Tunesien: Die Rückkehr der Touristen?

tagesschau.de meldet:
2015 sterben bei Anschlägen in Tunesien fast 60 Menschen. Die Folge: Die Buchungen gehen um 70 Prozent zurück, der Tourismus kommt fast zum Erliegen. Nun scheint es wieder aufwärts zu gehen...
Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/tunesien-tourismus-103.html
15:08 14.04.2017

muscheln Strand Beach

Homosexualität in Tunesien: Acht Monate Haft für zwei „Schwule“

taz.de meldet:
Aufgrund ihrer angeblichen sexuellen Orientierung sollen zwei junge Männer in Sousse ins Gefängnis. Das Urteil ist keine Einzelfall in Tunesien...
Quelle: http://www.taz.de/Homosexualitaet-in-Tunesien/!5388101/
18:10 12.03.2017

LGBT lesbian gay bisexual transgender

Tourismus in Tunesien: Djerba darbt

taz.de meldet:
In Tunesien bleiben die Urlauber weg. Mit Qualitäts-verbesserungen im Badetourismus und mit alternativen Angeboten will man die Krise nutzen...
Quelle: http://www.taz.de/Tourismus-in-Tunesien/!5387953/
20:11 11.03.2017

Schlägerei zwischen Piloten und Technikern: Tunisair stellte Betrieb vorübergehend ein

austrianwings.info meldet:
Wegen einer tätlichen Auseinandersetzung des Personals hat der tunesische Flagcarrier seinen Flugbetrieb heute vorübergehend ausgesetzt...
Quelle: https://www.austrianwings.info/2017/03/schlaegerei-zwischen-piloten-und-...
21:10 09.03.2017

Aircraft Flugzeug Airline

Tunesien: Reise- und Sicherheitshinweise

auswaertiges-amt.de meldet:
In Tunesien besteht weiterhin ein erhöhtes Risiko terroristischer Anschläge. Die tunesischen Sicherheitskräfte haben seit Juni ihre Präsenz in den Touristengebieten verstärkt. Das tunesische Innenministerium hat die Beamten der Touristenpolizei erheblich verstärkt sowie mobile Sicherheitsposten eingerichtet, die in den Sommermonaten an touristischen Anlaufpunkten, Stränden und öffentlichen Plätzen im Einsatz sein werden. Reisenden wird grundsätzlich empfohlen, sich über die aktuellen Reisehinweise und die Medien zur Lageentwicklung informiert zu halten. Generell sollten Menschenansammlungen, auch auf öffentlichen Plätzen und vor touristischen Attraktionen, sowie z.B. im Rahmen der Freitagsgebete um die Moscheen, gemieden und die Anweisungen der Sicherheitskräfte befolgt werden...
Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TunesienS...
21:24 21.02.2017

Kugelschreiber

Tunesien: Wie die Hotels sicherer werden sollen

tagesschau.de meldet:
Tunesiens Ruf als Sonne-Strand-Meer-Paradies ist von Terroristen zerschossen worden - viele Touristen meiden das Land. Die Regierung schult nun mit deutscher Hilfe Inspektoren, die Sicherheitsmaßnahmen in Hotels und Restaurants überprüfen...
Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/tunesien-terror-113.html
18:00 15.01.2017

Hotel Rezeption Unterkunft

Steigenberger: Premiere in Tunesien

touristik-aktuell.de meldet:
Die Steigenberger-Dachmarke Deutsche Hospitality will bereits ab dem zweiten Quartal erstmals in Tunesien vertreten sein. Neu in Sousse sind das Steigenberger Hotel Kantaoui Bay und das Jaz Hotel Tour Khalef. Das Steigenberger Hotel Kantaoui Bay ist im Fünf-Sterne-Segment angesiedelt und verfügt...
Quelle: http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/hotels/news/datum/2017/01/04...
21:30 04.01.2017

Hotel Rezeption Unterkunft

Kollision mit Linienbus: Fünf Tote und mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Tunesien

nzz.ch meldet:
In Tunesien ist ein Linienbus mit einem Zug zusammengestossen. Dabei sind mindestens fünf Personen ums Leben gekommen, über 50 wurden verletzt...
Quelle: http://www.nzz.ch/panorama/ungluecksfaelle-und-verbrechen/kollision-mit-...
23:12 28.12.2016

News Neuigkeiten Nachrichten

Terrorismus: Tunesiens Geheimdienst schlägt Alarm wegen Jihad-Rückkehrern

nzz.ch meldet:
Sicherheitsleute in Tunesien warnen vor einer massenhaften Rückkehr tunesischer Jihadisten in ihre Heimat. Das Land drohe zu einem neuen «Somalia» zu werden...
Quelle: http://www.nzz.ch/international/nahost-und-afrika/terrorismus-tunesiens-...
14:51 26.12.2016

Steigenberger: Deutsche Hospitality expandiert nach Tunesien

Die Deutsche Hospitality nimmt ein weiteres Land in ihr Portfolio auf. Ab dem zweiten Quartal 2017 können Gäste im Steigenberger Hotel Kantaoui Bay oder im Jaz Hotel Tour Khalef in Sousse, Tunesien, entspannen. Das Unternehmen ist bereits mit mehreren Häusern in Ägypten vertreten und eröffnet bis 2020 zwei Hotels auf Kap Verde. Tunesien wird somit das dritte afrikanische Land, in das die Deutsche Hospitality expandiert.

Hotel Rezeption Unterkunft