Bali-Pool

traveLink: Wird Google überflüssig ?

Hier auf traveLink haben wir bereits vor Monaten mit dem tag #google-bye-bye das "Ende von Google auf traveLink" eingeleitet. traveLink ist "Google Free":

Welcome to traveLink. A Google Free Zone.
No Google Analytics. No Google Adsense.
No Advertising. No Banners. No Pop-ups.
Fast. Reliable. Convenient.

Google, "time to say goodbye" ?
Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen unsere Gedanken in den Kommentaren zu diesem Beitrag festhalten...

Read more »

Kreuzfahrten: Online über den Ozean

sz.de meldet:
Eine Stunde kostenfreies Internet am Tag - das klingt eher nach Einschränkung als nach Kundenservice: Die Möglichkeit, mitten auf dem Ozean ins Netz einzutauchen, ist zwar kein Neuland mehr. Aber schnelles Wlan ist längst nicht selbstverständlich...
Quelle: http://sz.de/1.2630448

Read more »

Familienurlaub in Südchina: O wie schön ist Floßfahren

spiegel.de meldet:
Wer mit zwei blonden Kindern durch Guangxi im Süden Chinas reist, entdeckt Karstlandschaften und sich schlängelnde Flüsse. Und er muss mit viel Aufmerksamkeit und jeder Menge Fotografen rechnen...
Quelle: http://www.spiegel.de/reise/fernweh/familienurlaub-in-suedchina-ausflueg...

Read more »

Deutsche Polizistin auf Mallorca: Mit Claudia auf Streife in Cala Ratjada

mallorcazeitung.es meldet:
Die deutsche Polizistin hat im Juli und August zusammen mit ihren spanischen Kollegen in der Touristenhochburg an der Ostküste für Ordnung gesorgt. Wir haben sie begleitet...
Quelle: http://www.mallorcazeitung.es/report/2015/08/30/claudia-streife-cala-rat...

Read more »

Erst den Job schmeißen für die Weltreise, dann Toiletten schrubben

stern.de meldet:
Nein. Bis jetzt haben wir 135 Toiletten geschrubbt, 250 Kilogramm Kuhmist verteilt, zwei Tonnen Steine geschaufelt, 60 Meter Gehweg verlegt, 57 Betten gemacht, und ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie viele Weingläser wir poliert haben."...
Quelle: http://www.stern.de/reise/fernreisen/weltreise--erst-den-job-schmeissen-...

Read more »

15 weitere Superzüge für China

dmm.travel meldet:
China baut munter weiter an seinem Hochgeschwindigkeitsnetz. Das ist heute schon doppelt so groß wie das von Europa. und die Chinesen brauchen neue Superzüge. 15 davon haben sie aktuell bei Bombbardier bestellt...
Quelle: http://feeds.dmm.travel/~r/DMMtravel/~3/4WbrtO0pQds/

Read more »

Release 4.3 | Impressum